Wolligger Hütte - Mallnitz, Hohe Tauern - die Nationalpark Region, Kärnten, Österreich

Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Wolligger Hütte - Mallnitz - Hohe Tauern - die Nationalpark Region
Euer Gastgeber: Familie Anton & Tanja Wolligger
+43 4784 32214
Wolligger Hütte
Almhütte Selbstversorgerhütte Ferienhaus auf 1600m
Mallnitz

Abschalten, genießen & einfach nur "Sein"!

Die Wolligger Hütte liegt oberhalb von Mallnitz im herrlichen Dösental auf 1.600 Metern Seehöhe. Sie ist umgeben von duftenden Almwiesen, grünen Bergwäldern und den imposanten Gipfeln der Hohen Tauern. Der Ortskern von Mallnitz ist von der Selbstversorgerhütte aus in etwa 15 Minuten mit dem Auto erreichbar, dort befinden sich ein Nahversorger, das Hallenbad mit Sauna sowie viele weitere sehenswerte Ausflugsziele. Auch unser Sportgeschäft "Wolligger Sports" mit gemütlicher Bar finden Sie direkt im Zentrum - hier können Sie einen Nespresso-Kaffee trinken, köstliche Snacks genießen und diverse Sportartikel kaufen oder ausleihen.

Von den drei Mallnitzer Tälern ist das Dösental das verborgenste und dadurch wohl auch am wenigsten entdeckt. Der fantastische Anblick des Dösener Sees und die Einkehr in urigen Almhütten belohnen fleißige Wanderer garantiert für ihre Anstrengungen. Mallnitz ist weithin als DAS Wanderparadies im Herzen der Nationalparkregion Hohe Tauern bekannt und bietet ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die ganze Familie.

Ein besonderer Tipp für Ihren Urlaub in Mallnitz ist das Nationalpark Besucherzentrum Mallnitz im Kärntner Anteil des Nationalparks Hohe Tauern, denn es vereint viele Funktionen unter einem Dach: Bildungszentrum, spannendes Ausflugsziel für Groß und Klein mit Nationalpark Shop & Panoramacafé und ein beliebter Ort für Seminare sowie sonstige Veranstaltungen!

Ganz egal, ob Sie als unser Gast aktiv die Region um die Wolligger Hütte erkunden oder lieber ganz entspannt Ihre wohlverdienten Urlaubstage genießen möchten - bei uns sind Sie genau richtig, wir vermieten die Hütte von Anfang Juni bis Ende September.

Wir freuen uns auf Sie,

herzlichst Anton & Tanja Wolligger!

Die Wolligger Hütte bietet bis zu 6 Personen höchsten Komfort auf 85 m² Wohnfläche und verfügt über alle Annehmlichkeiten, die man für einen gelungenen Aufenthalt in der Nationalparkregion Hohe Tauern in Kärnten benötigt.

Ausstattung 1. Stock:

  • geräumiger Wohnraum
  • voll eingerichtete Wohn-Essküche mit Kühlschrank, E-Herd, Backofen, Kaffeemaschine, Wasserkocher, ...
  • Elternschlafzimmer
  • Kinderzimmer mit Stockbett
  • 1 Bad mit Dusche, Badewanne und WC
  • extra Wohnzimmer mit Schlafsofa

Ausstattung Erdgeschoss:

  • großzügige Terrasse mit Grillplatz und Gasgriller

Weitere Annehmlichkeiten:

  • Kinderspielplatz
  • Bettwäsche und Handtücher inklusive
  • privater Parkplatz (Hütte ist mit dem Auto erreichbar)
Preise 
Selbstversorgerhütte für bis zu 6 Personen ab€ 140,-

Der angegebene Preis gilt für die gesamte Hütte zzgl. Endreinigung von € 65,- und Ortstaxe € 2,60 pro Tag/Person. Vermietet wird ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten sowie Juli + August nur wochenweise! Keine Haustiere erlaubt!

Mallnitz ist ein Mitglied der Bergsteigerdörfer des Österreichischen Alpenvereins und erfüllt deren Kriterien einer weitestgehend unverbrauchten Natur- und Kulturlandschaft sowie alpiner Tradition. Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, bietet die Region eine Vielzahl von Freizeit- und Sportmöglichkeiten für jede Vorliebe. Neben mehreren tausend Kilometern gut markierter Wanderwege gibt es von Nationalpark Rangern geleitete Exkursionen, Wildtierbeobachtungen und vieles mehr.

Das Wanderparadies kann bei gemütlichen Talspaziergängen, erlebnisreichen Almen- und Hüttenwanderungen oder auf mächtigen sowie aussichtsreichen Gipfeltouren erkundet werden. Mallnitz bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für die ganze Familie: Radfahren, Schwimmen im Tauernbad, Tennisplatz, Lamawanderungen, ...

Natur, Tiere & Pflanzen:

Über 10.000 Pflanzen- und Tierarten, die man 365 Jahre im Jahr beobachten kann - das größte Schutzgebiet der Ostalpen macht seinem Namen in Sachen Flora und Fauna wirklich alle Ehre. Evolution, Einwanderung aber auch Verdrängung haben über die Jahre dazu geführt, dass sich hier eine derart vielschichtige Tierwelt heimisch fühlt. In den Hohen Tauern findet man auch bis zu einem Drittel aller in Österreich vorkommenden Pfanzenarten.

TIPPS Mallnitz:

  • Nationalpark Besucherzentrum Mallnitz - Das Nationalpark Besucherzentrum Mallnitz im Kärntner Anteil des Nationalparks Hohe Tauern vereint viele Funktionen unter einem Dach: Bildungszentrum, spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie mit Nationalpark Shop & Panoramacafé und beliebter Ort für Seminare und Veranstaltungen.
  • Tour mit einem Nationalpark Ranger in das Seebachtal  "Dem Rotwild auf der Spur".

TIPPS Heiligenblut:

  • Haus der Steinböcke -Errichtet im Herzen der Nationalpark-Gründungsgemeinde Heiligenblut, bietet das Haus der Steinböcke ideale Voraussetzungen, um den Lebensraum Hochgebirge intensiv kennenzulernen. Entdecken Sie die Welt des Alpenkönigs!
  • Tour mit einem Nationalpark Ranger "Hochgebirgswanderung auf dem Gletscherweg Pasterze".

Wassersport - Rafting, Canyoning & mehr:

Die "Wilden Wasser" des Mölltales sind genau richtig für alle, die das Abenteuer suchen. Die Möll zählt zu den attraktivsten Rafting-Gewässern der Ostalpen. Höchste Wasserqualität, eine nahezu unverbaute Strecke und der konstante Wasserpegel lassen die Herzen aller Wildwasser-Freunden höher schlagen. Atemberaubende Canyoningtouren warten in speziell ausgesuchten und abgesicherten Schluchten darauf entdeckt zu werden.

Tipp: Rafting- & Canyoning-Abenteuer sowie Tageskarten für WakeStall sind ermäßigt mit der Nationalpark Kärnten Card!

Im Winter wird die Region rund um Mallnitz und den Nationalpark Hohe Tauern zu einem wahren Winterparadies. Hier am Fuße des Skiberges "Ankogel" (3.251 m), hat sich ein bekanntes Freeride- sowie Alpinskigebiet auf der sonnigen Südseite der Alpen entwickelt. Der Mölltaler Gletscher, Kärntens einziges Gletscherskigebiet mit unglaublichen 330 Betriebstagen im Jahr, befindet sich um die Ecke!

Inmitten der herrlichen Bergwelt erwarten Sie eine fasziniernde Kulisse, Skivergnügen ohne Ende und natürlich vieles mehr. Die Loipen im Nationalpark Hohe Tauern wurden sogar mit dem Loipengütesiegel des Landes Kärnten ausgezeichnet!

Mallnitz bietet noch weit mehr:

  • Rodeln - Eine 3 km lange, beleuchtete Rodelbahn mit Rodeltaxi und danach Hüttengaudi bei der Stockerhütte am Fuße der Rodelbahn.
  • Winterwandern - 10 km geräumte Winterwanderwege durch die wunderschöne Winterlandschaft.
  • Eislaufen - Die Benützung des örtlichen Eislaufplatzes ist kostenlos!
  • Schneeschuhwandern mit dem Nationalpark Ranger - Geführte Schneeschuhwanderung mit einem Nationalpark-Ranger und Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke, Fernglas).

Mit dem Auto:

Von Richtung Wien

  • Nehmen Sie die Südautobahn/E59, S6 und S36 bis zur B317 in Judenburg, dann folgen Sie der B96, A10 sowie E66 bis zur Ausfahrt "Lendorf". Fahren Sie anschließend auf der B106 und B105 bis zur Wolligger Hütte in Mallnitz.

Von Richtung Graz

  • Fahren Sie auf der Südautobahn/E59/E66 bis zur Ausfahrt "Lendorf", dann folgen Sie der B106 und B105 bis zur Wolligger Hütte in Mallnitz.
Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Anfang Juni bis Ende September
Kontakt
Wolligger Hütte
Familie Anton & Tanja Wolligger
Dösen 129822 MallnitzHohe Tauern - die Nationalpark Region, Kärnten, Österreich
Lat: 46.980768400000
Long: 13.196068700000
+43 4784 32214

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Wolligger Hütte weitergeleitet.

Weiter
Wolligger Hütte
Wetter