Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg, Murtal, Steiermark, Österreich

Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Stoanahütte - St. Anna/Lavantegg - Murtal
Euer Gastgeber: Familie Franz und Maria Rabensteiner
+43 664 8777097
Stoanahütte
Regionstypische Hütte Almwirtschaft auf 1730m
St. Anna/Lavantegg

Raststation im Steirischen Zirbenland - Seetaler Alpen

Stärken Sie sich vor dem Gipfelsieg am Zirbitzkogel mit einer hausgemachten Jause aus eigener Erzeugung! Die Stoanahütte liegt am Fuße des Zirbitzkogels, auf der sogenannten "Streitwiese", erreichbar von den Orten St. Anna am Lavantegg (Nähe Obdacher Sattel bzw. Reichenfels in Kärnten) und Mühlen.

Seit nunmehr 31 Jahren ist sie in den Sommermonaten als Schutzhütte auch ein willkommener und begehrter Treffpunkt für Wanderer, die hier einkehren und sich kulinarisch stärken. Für das leibliche Wohl sorgen Franz und Maria Rabensteiner, die nach ihrer Tätigkeit in der Landwirtschaft nun als Almhalter und Wirtin aktiv sind. Auch diesen Sommer freuen sie sich wieder auf zahlreiche Gäste!

Veranstaltungstipps:

  • Anfang August: Frühschoppen
  • September: Almabschied mit Rumpelnudelverkostung

Unsere bewirtschaftete Almhütte liegt nur 500 m von der steirisch-kärntnerischen Landesgrenze entfernt und bietet eine weite Aussicht ins Lavanttal. Unterhalb des Fuchskogel (2.214m) und an der Südseite des Zirbitzkogels gelegen, sind wir auch eine ideale Einkehrmöglichkeit auf der 17. Etappe des Panoramawegs Südalpen und an der Genusstour Murtal. Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück stehen zur Verfügung.

Bitte telefonisch anfragen!

Übernachtungsmöglichkeiten:

11 Betten / 1 Heulager für 6 Personen.
Beheizter Aufenthaltsraum für ca. 60 Personen.

Bett pro Nacht / pro Person inkl. Frühstück: € 14,-
Lager pro Nacht / pro Person: € 5,-
Auch mit Zirbenland-Münze zahlbar!
Hunde sind im Schlafbereich nicht erlaubt.

Bitten um Telefonische Voranmeldung, da keine E-Mail Adresse vorhanden. +43 664 877709.

Das Wanderparadies Steirisches Zirbenland liegt nur eine Autostunde von Graz entfernt. In frischer Luft und mit herrlichem Panorama lädt die weitläufige Almlandschaft zu gemütlichen Wanderungen oder schönen Bergtouren ein. Der gut erschlossene Zirbitzkogel ist besonders beliebt bei Wanderern. Ausgangspunkte einer Besteigung des Zirbitzkogels sind St. Anna bzw. St. Wolfgang bei Obdach auf der Nordroute sowie Mühlen auf der Südroute. Der Zirbitzkogel ist Vogelschutzgebiet und eine Natura-2000-Region.

Touren:

  • Große Zirbitzkogelrunde, 3 Etappen, 40 km. Die Stoanahütte liegt auf der 3. Etappe: Sie starten bei der Stoanahütte und steigen vom Judenburgerkreuz den Wegmarkierungen 308, bzw. 312 folgend, Richtung Zirbitzkogel bergan. Nach einer Rast am Wildseeblick geht es zum Fuchskogel (2214m) mit dem "Steinmann" und dem großen Gipfelkreuz. Entlang des Höhenrückens folgen Sie dem Weitwanderweg 308 bis zum "Murtalblick" (2240m) - im Hochsommer begleitet vom Duft von frischem Speik. Nach dem Blick zum Lavantsee und zu den Gletscherschliffen wandern Sie weiter zum ÖTK Denkmal (Pyramide aus Quarzblöcken) und kommen nach einem steileren Anstieg zum Zirbitzkogelgipfel (2396m). An Hand eines Panoramasteins lassen sich die Gipfel des Bergpanoramas leicht bestimmen!
  • Panoramaweg Südalpen (17. Etappe): Tonnerhütte - Zirbitzkogel - Lavantsee - Wildsee - Stoanahütte - St. Martiner Hütte (12,4 km, 5.00 Std.). Aussichtsreiche Bergwanderung über den Zirbitzkogel, vorbei am Ursprung der Lavant, dem Lavantsee (2053 m) und dem romantischen Wildsee (1981m).
  • Genusstour Murtal (2. Etappe Obdach-Mühl): Ab Waldheimhütte (Zufahrt von St. Anna) wandern Sie über den Trailweg zur Rohrerhütte und Stoanahütte zum Übergang über die Seetaler Alpen beim Streitwiesenkreuz, danach geht es abwärts nach St. Martin und zum Ort Mühlen.

Mit dem Auto:

Das Wanderparadies Steirisches Zirbenland liegt nur eine Autostunde von Graz entfernt.

St. Anna/Lavantegg ist von Judenburg aus in ca. 30 Fahrminuten (24,8 km) über die Obdacher Straße/B78 erreichbar. Vom Lavanttal über die B78 zum Obdacher Sattel kommend, biegt man gegenüber des Gasthauses Wieser Richtung St. Anna ab. Von St. Anna können Sie über das Bärnthal in ca. 2 1/2 Stunden zur Streitwiese wandern.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Von Anfang Juni bis Ende September, Montag Ruhetag. Bitte vorher anrufen!
Kontakt
Stoanahütte
Familie Franz und Maria Rabensteiner
Lavantegg 148742 St. Anna/LavanteggMurtal, Steiermark, Österreich
Lat: 47.041236400000
Long: 14.689910700000
+43 664 8777097

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Stoanahütte weitergeleitet.

Weiter
Stoanahütte
Wetter