Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard, Pitztal, Tirol, Österreich

Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Selbstversorgerhaus Felsenhof - St. Leonhard - Pitztal
Euer Gastgeber: Ruth Fraundorfer und Manfred Weis
+43 664 1610509
Selbstversorgerhaus Felsenhof
Selbstversorgerhütte Ferienhaus auf 1457m
St. Leonhard

Tolle Lage, großer Garten - Pitztal PUR!

Traumhaftes GRUPPENHAUS: buchbar ab 12 Personen (max. 28):

Der Felsenhof in perfekter Aussichtslage ist das ideale Selbstversorgerhaus für Ihre Familien-Auszeit, Gruppenwochen oder einen Wochenendausflug!

Umgeben von Wiesen und Wald ist unser Gruppenhaus ein direkter Startpunkt für Wanderungen und Mountainbiketouren zu den herrlichen Almen und Gipfeln der Umgebung. Im Winter erreichen Sie die Skigebiete Pitztaler Gletscher & Rifflsee und Hochzeiger innerhalb von rund 20 Fahrminuten.

Buchbar ist der Felsenhof auf Selbstversorgerbasis:

Dabei punktet der Felsenhof - als ehemaliger Alpengasthof - mit einer sehr guten Ausstattung: In der großen Gastroküche kann toll für Gruppen gekocht werden und die Gaststube mit Schwedenofen ist der gemütliche Treffpunkt im Felsenhof. Mit 10 Schlafzimmern - verteilt auf 2 Ebenen - gibt es reichlich Platz für alle.

Eingebettet in die alpine Natur bietet der liebevoll von den Hüttenwirten Ruth und Manfred renovierte Felsenhof damit Familien-, Geburtstags-, Sportler-, Musik- oder Kindergruppen ein ganz auf ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Raumangebot.

Der Felsenhof befindet sich oberhalb der Ortschaft Zaunhof / Gemeinde St. Leonhard im Pitztal, auf 1457 m Seehöhe und ist im Sommer und im Winter gut erreichbar. Von der Hauptstraße im Talboden führt die (geräumte) Gemeindestraße 1,6 km hoch nach Rehwald.

Das Selbstversorgerhaus Felsenhof bietet für eine Belegung von 20 bis 28 Personen (Corona bedingt ab 12 Personen buchbar) folgende großzügige Raumaufteilung und Ausstattung:

Erdgeschoss:

  • sehr großer, nett eingerichteter Gastraum mit Schwedenofen und Theke
    (Platz für 50 Personen)
  • große Gastroküche inkl. Herd, 2 Brätern, 1 Kombidämpfer, Spülmaschine, Gläserspüler,
    2 großen Spülbecken etc.
  • Speisekammer
  • separate Sanitäranlagen für Damen und Herren

1. und 2. Etage mit den Schlafzimmern:

  • 4 große komplett neu erstellte Doppelzimmer mit eigenem Badbereich
    (Dusche, Waschbecken und WC)
  • 3 neu renovierte Doppelzimmer mit Dusche und WC
  • 3 neu renovierte Doppelzimmer mit Waschbecken
  • teilweise Beistellbetten möglich
  • beide Stockwerke jeweils mit 2 WC´s und 2 Duschen extra
Preis 
pro Person/pro Nacht ab€ 21,00

Der Preis richtet sich nach Saison und Personenanzahl. Gerne machen wir Ihnen auf Anfrage ein persönliches Angebot! Im Belegungsplan können Sie die Freizeiten einsehen.

AKTUELL: Gerne geben wir Ihnen Auskunft bezüglich der Buchungsmodalitäten betreffend Corona! Auf unserer Webseite erfahren Sie auch alles über die Initiative "Sichere Gastfreundschaft" und - über einen Link - gibt es Infos über die Coronavirus-Situation in Österreich.

Aktivitäten direkt ab Felsenhof:

Ihr könnt zur schönen Mauchelealm wandern und von dort aus zum Brechsee, der sich auf 2.145 m Seehöhe befindet. Wer noch nicht müde ist, wandert weiter zum Stallkogel, zum Krummersee zum Aherkogel und immer weiter und weiter ins nächste Tal... Auch mit dem Mountainbike kann man direkt vom Felsenhof losfahren.

Tipps für Familien:

Wer Lust auf´s Klettern hat, kann die erste Kletterpartie in der Boulderhalle in Stillebach starten: Der Kletterstadl lädt Groß und Klein zum Bouldern ein. Anschließend können Sie das Erlernte draußen in der Pitztaler Bergwelt erproben. Für Familien eignen sich vor allem die Gebiete "Richis´Wall" in Stillebach, "Gletscherstube" in Mittelberg und der Kletterpark Hochzeiger in Jerzens.

Erfrischung im kühlen Nass und jede Menge Spaß könnt ihr bei einem Badetag im Pitz Park erleben. Der Pitz Park in Wenns bietet einen Naturbadeteich und einen Spielplatz und ist von Ende Juni bis Mitte September bei Schönwetter geöffnet.

Das Wandergebiet rund um den Rifflsee mit leichten bis mittelschweren Höhenwanderwegen wird von den Rifflsee Bergbahnen erschlossen. Ausgangspunkt ist der auf 1.682 m gelegene Ort Mandarfen im hinteren Pitztal. Die Rifflseebahn bringt Sie auf 2.300 m Höhe von wo aus Sie Ihre Wanderungen starten können.

Ein weiteres Highlight ist der ZirbenPark Hochzeiger mit dem 12 m hohen Zirbenzapfen-Erlebnisturm mit Aussichtsplattform und Röhrenrutsche. Jede Menge Spaß bieten auch die ZirbenKugelbahnen und der Zirbenkugel-Kletterbaum. Der ZirbenPark Rundwanderweg führt durch den Zirbenwald mit Blick auf die Orte Jerzens und Wenns.

Vielseitig zeigt sich das Tiroler Pitztal im Winter. Ob Skifahren, Freeriden, Langlaufen, Eisklettern, Rodeln, Winterwandern oder Tourengehen - die Wintersportregion mit den Skigebieten Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher bietet tolle Angebote.

Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee:

Am Pitztaler Gletscher kann man auf über 3.440 Höhenmetern schon ab September die ersten Schwünge mit Ski oder Snowboard ziehen. Der X Park am Pitztaler Gletscher bietet aber mehr als nur alpines Skifahren: Hier gibt es auch ein Langlaufzentrum, einen Skitourenpark und einen Funpark. Österreichs höchste Seilbahn, die Wildspitzbahn fährt auf das "Dach Tirols" zum Café 3.440 am hinteren Brunnenkogel. Von dort bietet sich ein Rundblick auf die mächtigen Gipfel der umliegenden 3.000er bis zur Gletscherwelt der Ötztaler Alpen.

Auch im Skigebiet Rifflsee kommen Wintersportfans auf ihre Kosten. Rifflsee (1.680 m - 2.880 m) - verbunden mit dem Pitztaler Gletscher - bietet rund 18 km abwechslungsreiche Pisten von leicht bis schwer, 6 Liftanlagen und grandiose Ausblicke auf die Gipfel des Innerpitztals.

Skigebiet Hochzeiger:

Perfekter Winterurlaub in Tirol! Das Familienskigebiet bietet sonnigen Pistenspaß, ein 360 Grad Bergpanorama, absolute Schneesicherheit und familienfreundliche Skipass-Angebote. 9 komfortable Liftanlagen und 40 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden erfüllen Ihre Skifahrerwünsche. Eine 6 km lange Rodelbahn, ein Snowpark und Pitzi´s Pistenregeln-Weg runden das Angebot ab.

Mit dem Auto:

Ab der Inntalautobahn (A12) Ausfahrt Imst ist das Selbstversorgerhaus Felsenhof in ca. 25 Fahrminuten erreichbar. Sie fahren auf der B171 bis zum Kreisverkehr. Hier nehmen Sie die 2. Ausfahrt "Dorfstraße" und fahren über "Brennwald" und die Pitztal Landestraße bis "Burg". Hier biegen Sie rechts auf "Moosbrücke" ab und fahren bis zum Felsenhof im Ortsteil Rehwald (Fahrzeit Innsbruck - Rehwald ca. 1 Stunde).

Mit dem Zug:

Der nächstgelegene Bahnhof ist Imst-Pitztal. Von dort fährt der Bus 4204 nach St.Leonhard im Pitztal. Die Haltestelle ist "Zaunhof Moosbrücke".

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Selbstversorgerhaus Felsenhof
Ruth Fraundorfer und Manfred Weis
Rehwald 1096481 St. LeonhardPitztal, Tirol, Österreich
Lat: 47.108117920000
Long: 10.805029570000
+43 664 1610509
+49 172 6656139

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Selbstversorgerhaus Felsenhof weitergeleitet.

Weiter
Selbstversorgerhaus Felsenhof
Wetter