Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz, Mostviertel, Niederösterreich, Österreich

Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Schutzhaus Eibl Teichhütte - Türnitz - Mostviertel
Euer Gastgeber: Familie Tröstl
+43 676 4768246
Schutzhaus Eibl Teichhütte
Schutzhütte Berggasthof auf 1002m
Türnitz

Eine der besten Schutzhütten mit Produkten vom Bio-Bauernhof!

Umrahmt von einem Buchenwald, am Gipfel des Eibl auf 1.000 m Seehöhe liegt die 2011 nach einem Brand neue errichtete Teichhütte.

Der Aufstieg gestaltet sich familienfreundlich:

Über einen kinderwagentauglichen Wanderweg erreicht man sie in nur 1,5 Stunden. Oben warten ein großer Spielplatz und der Streichelzoo mit Ziegen, Katzen und Hasen auf große und kleine Kinder.

Auf unserer Speisekarte finden Sie hauptsächlich Produkte aus unserem Bio-Bauernhof bzw. aus der Region. So werden Apfelsaft, Holunderblütensaft, Most und Schnäpse als Produkte unserer Streuobstwiesen serviert. Das Bauernbrot wird am Hof gebacken, das typische Bauerng´selchte und der Speck werden auch am Hof erzeugt. Hauptaugenmerk liegt jedoch beim Rindfleisch, welches von den Charolaisrindern stammt, die die saftigen Almweiden des Eibls im Sommer pflegen. Als Nachtisch servieren wir Ihnen hausgemachte Mehlspeisen.

Auf unserem Kinderspielplatz gibt es eine Schaukel, Rutsche, Kletterturm und Baumwippe, hier ist garantiert für jedes Kind etwas mit dabei.

Die Teichhütte bietet Platz für bis zu 30 Personen, die im Matratzenlager und zwei Zimmern mit je 4 Betten übernachten. Die Hütte eignet sich perfekt für Familien- oder Geburtstagsfeiern und dient im Winter als beliebter Ausgangspunkt für Skitouren oder Rodelnachmittage.

Erlebnisalm - Teichhütte:

Erlebnis Alm ist für Schulen und als Freizeitangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gedacht.

Erlebnis Alm will einen Einblick in den vielseitigen Lebens- und Naturraum „Alm“ ermöglichen - die Vielfalt der Pflanzen-, Tier- und Gesteinswelt erkunden - Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Arbeitswelt der Almbauern, sowie die Herstellung bäuerlicher Produkte auf der Alm näher bringen - ein realistisches Bild der Almwirtschaft vermitteln - aktives Tun und lebensnahes Lernen fördern - Vernetzungen aufzeigen und Zusammenhänge herstellen - spannende Erlebnisse mit allen Sinnen bieten - Forschergeist und Neugier wecken.

Dauer: halb- oder ganztägig, Übernachtung möglich

Gruppengröße: max. 25 Personen

Zusatzangebot: Lagerfeuer, Spielplatz, Streichelzoo.

Auf den Geschmack gekommen? Kontaktieren Sie uns einfach!

Wir bewirtschaften auch den Lug ins Reuth Hof (Charolaishof Tröstl) am Nordhang des Eibls in Türnitz. Die Betriebszweige reichen von Charolaiszucht, Rindfleischdirektvermarktung, Forstwirtschaft bis hin zu Obstbau und Obstverarbeitung.

Planen Sie eine Geburtstags-, Firmen- oder Weihnachtsfeier. Oder suche Sie einfach einen Ort zum Ausspannen, Sonnenuntergang genießen oder früh morgens das Erwachen der Bergidylle zu genießen? Die beiden Schlafräume (à 11 Personen) oder die beiden (4-Bett)Zimmer bieten die ideale Übernachtungsmöglichkeit.

Für die Benützung der Schlafräume sind Hüttenschlafsäcke o.ä. erforderlich. Diese können bei Bedarf auch ausgeborgt werden.

Preise auf Anfrage!

Wanderrouten -  im Frühjahr/Sommer/Herbst („in der schneefreien Zeit“):

Wanderroute 1 - „die gemütliche/schnelle Route“: (Gehzeit ca. 1 Std., ca. 350 hm, ca. 3,5 km)

Von unserem Hof (Charolaishof Tröstl, Mariazellserstrasse 59, 3184 Türnitz) entlang der Forststrasse direkt zur Hütte.

Besonderheiten: Sitzbänke entlang des Weges, herrlicher Ausblick auf Türnitz, den Talkessel und die umliegenden Berge, die Hütte ist in unmittelbarer Nähe des Gipelkreuzes.

Wanderroute 2 - „die leicht fortgeschrittene Route“: (Gehzeit ca. 2 Std., ca. 540 hm, ca. 6 km)

Von Türnitz entweder entlang der Eiblstrasse und der anschließenden Forststrasse zur Wanderroute 1 oder entlang des Güterweges „Am Berg“ an den Berghäusern vorbei über den anschließenden Wanderweg zur Hütte.

Besonderheiten: bei Variante 2 verläuft der Wanderweg hauptsächlich im Wald und daher im Schatten, die beiden Varianten werden auch gerne kombiniert und als Rundwanderung genutzt, die Hütte ist in unmittelbarer Nähe des Gipelkreuzes.

Wanderroute 3 - „die fortgeschrittene/Genießer Route“: Gehzeit ca. 4 Std., ca. 480 hm Aufstieg - 450 m Abstieg, ca. 13 km)

Von Annaberg Aufstieg zum Tirolerkogel weiter über Österleinbrunn, Karnerhofspitz zum Eibl und zur Hütte.

Besonderheiten: sehr aussichtsreich, nach dem Abstieg von der Hütte nach Türnitz (Routen 2) besteht die Möglichkeit zur Rückfahrt nach Annaberg mit dem Postbus oder Anreise morgens nach Türnitz und Weiterfahrt nach Annaberg mit dem Postbus.

Skitouren gehen, Schneeschuhwandern, Skifahren, Rodeln, Langlaufen und vieles mehr!

Mit dem Auto:

Über die Bundesstraße 20 nach Türnitz.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
bis: 27.10.2019
Winter geöffnet
von: 14.11.2019
bis: 15.03.2020
Sommer: Dienstag - Sonntag, Montag (außer Feiertag) Ruhetag. Winter: Donnerstag - Sonntag (in den Weihnachts- und Semerstererien sowie bei ausreichender Schneelage täglich). ACHTUNG: Urlaub von 02. - 08. September und von 28. Oktober - 13. November 2019. Am 24. und 25. Dezember haben wir geschlossen!
Kontakt
Schutzhaus Eibl Teichhütte
Familie Tröstl
Mariazellerstrasse 59a3184 TürnitzMostviertel, Niederösterreich, Österreich
Lat: 47.915703000000
Long: 15.452325000000
+43 676 4768246
+43 676 4768246

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Schutzhaus Eibl Teichhütte weitergeleitet.

Weiter
Schutzhaus Eibl Teichhütte
Wetter