Holzeralm - Pichl/Schladming, Schladming-Dachstein, Steiermark, Österreich

Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Holzeralm - Pichl/Schladming - Schladming-Dachstein
Euer Gastgeber: Günter Steiner
+43 664 2203509
Holzeralm
Almhütte Selbstversorgerhütte auf 1200m
Pichl/Schladming

Hüttenzauber auf der Holzeralm

Almhütte für bis zu 10 Personen - abseits gelegen und doch zentral - direkt an der Piste!

Mitten in den Schladminger Bergen, mit wunderschönem Ausblick auf den Dachstein erleben Sie Ihren Urlaub "weg von der Zivilisation" und doch in der Nähe der zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten unserer Urlaubsregion Schladming-Dachstein!

Unsere Holzeralm ist eine ideale Schihütte:

Im Winter befindet sich die Holzeralm direkt an der "Holzerabfahrt". Somit können Sie sofort zum Skifahren und Snowboarden los starten. Die Zufahrt zum Preunegg-Jet (8er Gondelbahn) ist mit Skiern und Snowboard direkt von der Hütte weg möglich. Im Sommer ist unsere Almhütte der Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen.

Genießen Sie einen entspannten Aufenthalt mit Familie oder Freunden in unserer komfortabel eingerichteten Almhütte! Neben der Küche mit gemütlicher Sitzecke, die mit einem Holzofen und mit allen modernen Geräten ausgestattet ist, gibt es auch noch eine Stube zum Kartenspielen, Relaxen oder Ausruhen. Die Almhütte bietet 4 separate Schlafzimmer und jeweils eine Toilette im Erdgeschoss und im oberen Stock. In der 4-Personen Infrarotkabine können Sie Ihre Muskeln so richtig aufheizen. Diese befindet sich im Keller, wo es auch noch eine weitere Dusche gibt.

Ihr Bergurlaub in der Steiermark:

Zwischen dem Dachsteinmassiv im Norden und den Niederen Tauern im Süden, als Zentrum der Region Schladming-Dachstein liegt die Sportstadt Schladming im malerischen oberen Ennstal. Bekannt für das alljährliche Nightrace und als mehrmaliger Austragungsort der Alpinen Skiweltmeisterschaften ist das lebendige Städtchen der ideale Urlaubsort für alle, die nach einem Skitag und nach dem Wandern oder Mountainbiken noch ein wenig das "Stadtleben" genießen möchten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Almhütte für 6 - 10 Personen mit folgender Raumaufteilung und Ausstattung:

  • Küche mit Sitzecke, Holzofen, E-Herd, Geschirrspüler, Kühlschrank etc.
  • gemütliche separate Stube
  • 3 Doppelzimmer
  • 1 Vierbettzimmer mit 2 Etagenbetten
  • 2 Toiletten (jeweils 1 im Erdgeschoss und im oberen Stock)
  • Infrarotsauna für 4 Personen und 1 weitere Dusche im Keller

Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher bitte selbst mitbringen. Bettwäsche kann gegen Gebühr (€ 9,00 pro Bett) gemietet werden. Schlafsäcke sind nicht gestattet.

Preis auf Anfrage. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot!

  • Unsere Preise sind nach Belegung gestaffelt: max. 6 / 8 / 10 Personen.
  • Die Mindestaufenthaltsdauer in der Hauptsaison beträgt 7 Tage.
  • Kurzaufenthalte sind außerhalb der Ferienzeit möglich.
  • Rauchverbot in der ganzen Hütte.
  • Ortstaxe: € 1,50 pro Nacht für Personen ab 16 Jahren.
  • Check in ab 14.00 Uhr - Check out bis 10.00 Uhr

Für die Reinigung der Hütte vor Ihrer Abreise sind Sie selbst verantwortlich. Ist die Hütte nicht ordnungsgemäß gesäubert d. h. zumindest "besenrein" oder Sie möchten die Endreinigung nicht selbst übernehmen, wird Ihnen ein Betrag von € 100,00 in Rechnung gestellt.

Die Holzeralm ist auch im Winter mit dem Auto direkt erreichbar. Winterausrüstung ist dazu notwendig, Schneeketten sind vorteilhaft. Parkplätze sind vorhanden.

Ihr Bergsommer in der Region Schladming-Dachstein:

Tipp 1: Rundwanderweg zum Spiegelsee:

Ein sehr schöner Sommerwanderweg mit einer Dauer von 3½ Stunden ist der Reiteralm Rundwanderweg zum Spiegelsee. Ausgangspunkt ist das Almdorf Reiteralm ganz in der Nähe der Holzeralm von wo ein Wanderweg zur Gasselhöhhütte führt. Alternativ ist auch die Anfahrt bis zur Gasselhöhhütte mit dem PKW über eine Mautstraße möglich.

Der Rundwanderweg führt weiter über die Gasselhöhe (2001 m) zum Gipfel des Rippeteck (2126 m), zum Obersee und zum Mittersee: dem "Spiegelsee" - begehrtes Fotomotiv mit der Dachsteinspiegelung. Durch einen Lärchenwald und vorbei am Reiteralmsee, dem größten Speicherteich der Region, geht es zurück zur Gasselhöhhütte.

Auch der Reiteralmsee lädt mit einem schönen Rundweg, Ruhebänken und Info-Tafeln zum Verweilen ein. Im Frühsommer blühen die Alpenrosen und machen diese Wanderung besonders reizvoll.

Tipp 2: Alpinsteig "Wilde Wasser":

Ein weiterer Wandertipp ist der Alpinsteig "Wilde Wasser" in Rohrmoos-Untertal. 4 Stunden dauert diese Wanderung mit Ausgangspunkt Gasthaus Riesachfall. Über einen steilen aber breiten Weg mit einigen Treppen gelangt man zum Riesachwasserfall, dem größten Wasserfall der Steiermark. Bereits nach den ersten Metern kann man die gewaltigen Wassermassen, die über die Felsen herunterstürzen fasziniert beobachten.

Das Highlight des Weges ist die ca. 35 m lange Seil-Hängebrücke, die bestens gesichert ist. Schwindelfrei sollte man hierbei auf alle Fälle sein. Am Ziel des Alpinsteigs liegt der Riesachsee und die urige Gföller Alm. Der Abstieg führt über eine Forststraße, die leicht begehbar ist. Man kann die Gföller Alm ohne Alpinsteig auch bequem von unten über diese Forststraße erreichen - dieser Weg ist zudem auch Hunde tauglich.

Auf unserer Webseite finden Sie noch viele weitere Wandervorschläge für Ihren Bergsommer in der Region Schladming-Dachstein!

Für Mountainbiker haben wir folgenden Einsteiger-Tipp parat:

Ausgangspunkt ist die Planai-Gondelbahn. Nach der Auffahrt zur Planai-Bergstation bietet Ihnen eine familientaugliche Variante (blaue Beschilderung) eine Family-Downhillstrecke von der Bergstation bis zur Mittelstation. Die Strecke wurde so angelegt, dass die steilen Passagen umfahren werden und somit für Familien und Kinder besonders geeignet ist.

Golfen - Fliegen - Schwimmen:

Für Golffreunde bieten 4 verschiedenartige Golfplätze der Region sowohl dem ambitionierten Golfspieler als auch dem Hobbyspieler die passende Herausforderung. Umrahmt vom Bergmassiv des Dachsteins bis zum Grimming kann man golfspielend die Region erkunden.

Abheben kann man von den 8 Flugbergen in der Region, die von 2 Flugschulen betreut werden. Beide Schulen sind anerkannte Flugschulen des deutschen Hängegleiter Verbandes. Bei uns in der Region Schladming-Dachstein kann man den Grundkurs in nur einer Woche vollziehen oder mit der Sommercard einen Gratis Schnupperkurs machen.

Und wer einen Sprung ins kühle Nass machen möchte, der kann das im Freizeitsee Pichl oder im Freitzeitpark Ramsau-Beach tun. Beide Anlagen bieten einen Kinderspielplatz und eine Fülle von sommerlichen Freizeiteinrichtungen.

Skigebiet Reiteralm:

Auf der Reiteralm stehen Ihnen 1 Gondelbahn, 3 Sessellifte, 9 Schlepplifte und 27 km bestens präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Modernste und zugleich umweltfreundliche Beschneiungsanlagen, die das gesamte Schigebiet abdecken, garantieren hohe Schneesicherheit.

Skigebiet Fageralm:

Die Fageralm ist nur 3 km von der Reiteralm entfernt. Die Talstation der Fageralm Sesselbahn erreicht man über eine gut ausgebaute Landesstraße. Mit Ihrem gültigen Skipass können Sie kostenlos den Skibus benutzen. Am 1600 m hoch gelegenen Sonnenplateau genießen Sie herrliche Naturschneepisten - nur die Talabfahrt wird zusätzlich beschneit. 12 km sanft kupierte Abfahrten auf leichten bis mittelschweren Pisten - ein Gustostückerl für Genießer.

Skiwelt amadé:

Die Skiwelt amadé beinhaltet neben der 4-Berge-Skischaukel mit den Skigebieten Hauser Kaibling - Planai - Hochwurzen - Reiteralm noch sehr viele schöne Schiberge! Mit über 860 km gepflegten Pisten und 270 Liftanlagen zählt dieser Schiverbund zu den größten Schiregionen Österreichs.

Langlaufen:

Am Fuße des Dachstein erwarten Sie weltmeisterliche Langlaufloipen. Während sich die vergnügten Schifahrer und Snowboarder auf der Reiteralm-Seite des Tales tummeln, schließen sich auf der anderen Seite des Tales - am Vorberg - die Höhenloipen an das 150 km lange Loipennetz der Ramsau an. Durch die Loipen in Höhenlagen von 1.100 bis 2.700 Metern Seehöhe und in sämtlichen Schwierigkeitsstufen werden beste Voraussetzungen für den perfekten Wintersportgenuss garantiert.

Mit dem Auto:

  • Von Wien kommend erreichen Sie die Holzeralm in Pichl/Schladming über die A1, die A9 Ausfahrt Liezen/Ennstal und die B320 (Fahrzeit ab Autobahn ca. 50 Minuten).
  • Von Salzburg kommend fahren Sie auf der A10 bis Ausfahrt Altenmarkt und auf der B320 über Radstadt bis Pichl/Schladming (Fahrzeit ab Autobahn ca. 25 Minuten).

Die Holzeralm ist von der Ennstalbundesstraße B320 dann wie folgt zu erreichen:

In Pichl fahren Sie über den Unterfahrungsweg, Ennsradweg (rechts abbiegen) und Preunegg ca. 4 km bis zur Kehre Richtung Holzeralm. Hier biegen Sie scharf rechts ab und fahren ca. 1,2 km bis zum Almdorf Reiteralm. Hier fahren Sie links weiter und sind nach ca. 500 m bei unserer Almhütte.

Die Holzeralm ist auch im Winter mit dem Auto direkt erreichbar. Winterausrüstung ist dazu notwendig, Schneeketten sind vorteilhaft. Parkplätze sind vorhanden.

Mit dem Zug:

Der nächst gelegene Bahnhof ist Pichl b.Schladming, ca. 5 km von der Holzeralm entfernt. Sie können mit dem Schnellzug nach Schladming fahren und von dort mit dem Regionalzug nach Pichl. Oder Sie fahren mit dem Zug bis Radstadt und von dort mit dem Bus nach Pichl.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Holzeralm
Günter Steiner
Preunegg 108973 Pichl/SchladmingSchladming-Dachstein, Steiermark, Österreich
Lat: 47.373145950000
Long: 13.608499300000
+43 664 2203509
+43 664 2203509

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Holzeralm weitergeleitet.

Weiter
Holzeralm
Wetter