Gamperhütte - Eisentratten, Nockberge, Kärnten, Österreich

Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Gamperhütte - Eisentratten - Nockberge
Euer Gastgeber: Herbert und Elke Dullnig
+43 676 4320070
Gamperhütte
Almhütte Selbstversorgerhütte auf 1800m
Eisentratten

Almurlaub in sonniger Panoramalage

Urgemütliche Ferienhütte - perfekt für Familien oder kleine Gruppen:
 Ab 3. Juni 2023 geöffnet! Buchen könnt Ihr jetzt schon!

Die Gamperhütte liegt oberhalb vom Liesertal in den Kärntner Nockbergen, inmitten weiter Almwiesen mit Blick auf die sanften Kuppen des Kärntner Biosphärenparks.

Mit ihrer Lage auf 1800 m Seehöhe, erreichbar über einen rund 8 km langen, versperrten Zufahrtsweg, ist unsere traditionelle Almhütte ideal für Menschen, die die Ruhe suchen und die unberührte Natur genießen möchten. Machen Sie es sich in der Stube oder vor der Hütte in der Sonne gemütlich. Die Hütte kann nur wochenweise gebucht werden.

Mit 3 Schlafzimmern und der urigen Wohnküche bietet unsere Selbstversorgerhütte Platz für bis zu 8 Personen. Warmes Wasser kommt aus dem Holzofen-Wasserschiff, es gibt Solarstrom für die Beleuchtung und ein Badezimmer in der Nebenhütte.

Die Gamperhütte ist direkter Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen im Gebiet des Biosphärenparks. Aber auch das Maltatal im Nationalpark Hohe Tauern mit seinen Möglichkeiten zum Klettern und Rafting ist leicht erreichbar.

In der Nähe der Gamperhütte befinden sich einige weitere Hütten, die manchmal am Wochenende von Einheimischen genutzt werden. Ansonsten sind ihre einzigen Nachbarn Rinder, Hirsche und Dachse. Mit Glück kann man auch die Flugkünste der Adler bewundern.

Die Gamperhütte ist eine Selbstversorgerhütte für bis zu 8 Personen und bietet Ihnen folgende Ausstattung:

  • 3 Schlafzimmer: 2 Schlafzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten, 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten und 1 Doppelbett (Bettwäsche auf Wunsch)
  • Gitterbett und Kinderstuhl
  • Wohnküche mit großem Kachelherd, Backrohr und Wasserschiff, Vorratskammer, Sitzecke und Couch
  • Bad und WC in der Nebenhütte
  • Solarlicht
  • Brunnen
  • Griller
Preispro Nacht
Almhütte für bis zu 8 Personen€ 95,-

Die Gamperhütte wird nur im Sommer vermietet: Buchung schon jetzt möglich! Geöffnet erst mit 3. Juni 2023!

Die Hütte kann nur wochenweise (jeweils von Samstag bis Samstag) gemietet werden! Wir freuen uns natürlich auch, wenn Sie mehrere Wochen bei uns auf der Gamperhütte Urlaub machen!

Am einfachsten ist es, wenn Sie uns Ihren Buchungswunsch per Fax oder E-mail mitteilen, wir werden Sie dann umgehend kontaktieren, natürlich können Sie uns auch telefonisch erreichen!

Belegungskalender:

Sommerferien im Nationalpark Nockberge:

Eisentratten liegt am "Tor" zum Nationalpark Nockberge. Wo einst nach Eisen gegraben wurde, erschließt sich heute dem Ruhe und Erholung suchenden Gast ein naturbelassenes Hochtal...

Familienfreundliche Almwanderungen wie auch anspruchsvolle Wandertouren sind direkt von der Gamperhütte aus möglich. Sie finden in unserer Region aber auch Sportangebote wie Golf, Klettern, Rafting, Canyoning, Mountainbiking oder Reiten. Das Familienfreibad Gmünd und der nahe Millstätter See laden zum Baden ein.

Ein Ausflug über die 14,4 km lange Malta Hochalmstraße zur Kölnbrein Staumauer oder die Befahrung der 34 km langen Nockalmstraße quer durch den Biosphärenpark sind unvergessliche Erlebnisse. Entspannung und Wellness bieten die Thermalbäder Römerbad und Kathreintherme in Bad Kleinkirchheim. Weitere Tipps:

  • Eingebettet zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Nationalpark Nockberge ist der Katschberg ein herrliches Almgebiet zum Wandern.
  • Das Naturschutzgebiet Pöllatal bei Rennweg wird vom Bummel-Zug "Tschu-Tschu Bahn" erschlossen. Ansonsten kann das Pöllatal mit dem Rad befahren oder erwandert werden.
  • Die Biosphärenpark-Ranger führen Sie auf spannende Naturabenteuer in die Welt der Murmeltiere und bringen Ihnen die wertvolle Natur- und Kulturlandschaft rund um Zirbe und den hier heimischen Speik näher.
  • Auch die 15. und 16. Etappe des Alpe Adria Trial führt durch den Biosphärenpark Nockberge.

Nebenbei bietet die Region natürlich auch noch zahlreiche interessante Ausflugsziele. Die Kultur- und Künstlerstadt Gmünd ist bekannt für ihr mittelalterliches Flair, gemütliche Cafés und sehenswerte Ausstellungen.

Mit dem Auto:

  • Von Salzburg kommend nehmen Sie die A10 Ausfahrt Rennweg am Katschberg und fahren auf der B99 nach Eisentratten. Dort biegen Sie nach der Kirche links ab und nach ca. 800 m wieder links (Richtung Gamschitz). Diese Nebenstraße führt bis zum Ende der Ortschaft Gamschitz.
  • Zufahrt: Von Gamschitz führt ein ca. 8 km langer, versperrter Zufahrtsweg bis auf die Alm, wo sich die Gamperhütte befindet. Der Zufahrtsweg darf nur von Anrainern bzw. Gästen für die Dauer ihres Aufenthalts befahren werden.
  • Von Villach kommend nehmen Sie die A10 Ausfahrt Gmünd und fahren auf der B99 nach Eisentratten. Dort biegen Sie vor der Kirche rechts ab und fahren weiter wie oben.

Die Gastgeberfamilie Dullnig wohnt auf ihrem Bauernhof "Gamperhof" in Eisentratten und begleitet Sie nach Absprache bei Ihrer Ankunft zur Gamperhütte auf 1800 m Seehöhe hinauf.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Buchung erst mit 3. Juni 2023 möglich!
Kontakt
Gamperhütte
Herbert und Elke Dullnig
Vordernöring 49861 EisentrattenNockberge, Kärnten, Österreich
Lat: 46.883206039729
Long: 13.636338134106
+43 676 4320070
+43 4732 3071
+43 4732 3071

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Gamperhütte weitergeleitet.

Weiter
Gamperhütte
Wetter