Ferienhaus Güatle - Schruns, Montafon, Vorarlberg, Österreich

Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Ferienhaus Güatle - Schruns - Montafon
Euer Gastgeber: Marlene Gugele
+43 664 5003740
Ferienhaus Güatle
Selbstversorgerhütte Ferienhaus auf 690m
Schruns

Ferienhaus in ruhiger Hanglage

Marlene Gugele heißt Sie herzlich willkommen im Ferienhaus Güatle in Schruns im Montafon. Das gemütliche Haus befindet sich abseits von Trubel und Hektik an einem Berghang. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick auf die umliegende Natur- und Gipfellandschaft einer der schönsten Urlaubsregionen Vorarlbergs.

Im Ferienhaus können Sie sich so richtig entspannen, egal ob ganz romantisch zu zweit, mit der Familie oder einem lieben Freundeskreis. Die Einrichtung ist urig und sehr gemütlich mit viel Liebe zum Detail. In der näheren Umgebung finden Sie unzählige Freizeit- und Sportmöglichkeiten aber auch viele Ausflugsziele sind schnell vom Haus aus erreichbar. Zahlreiche Wander- sowie Mountainbike-Strecken gibt es hier zu entdecken und es ist garantiert für jeden das Passende dabei!

Die Hütte wird auf Selbstversorgerbasis vermietet, es gibt im Ort zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für Sie. Kommen Sie doch einfach ins gemütliche Ferienhaus Güatle in Schruns und überzeugen Sie sich selbst von den vielen Möglichkeiten, die Sie hier erwarten.

Ihre Gastgeberin freut sich schon sehr auf Sie!

Das Ferienhaus bietet Platz für bis zu 8 Personen und befindet sich in idyllischer Alleinlage, inmitten wunderschöner Natur. Die Ausstattung umfasst eine komfortable Wohnküche mit Sitzecke, E-Herd, Holzherd, Geschirrspüler und ausreichend Geschirr, eine gemütliche Stube mit TV und Radio, 2 Doppelschlafzimmer, 2 Zweibettzimmer, Bad mit Dusche/WC, ein separates WC und ein extra Waschbecken.

Zum Haus gehört auch eine großzügige Liegewiese mit Liegestühlen - hier können Sie sich sonnen lassen, lesen oder einfach nur gemütliche Stunden verbringen. Die Betten sind bereits bezogen und Hand- sowie Duschtücher stehen Ihnen zur Verfügung.

Preise auf Anfrage!

Wandervielfalt für Naturliebhaber:

Mehr als 1.160 Kilometer an Wanderwegen bietet Ihnen das Montafon und damit unzählige Möglichkeiten, den Frühling und den Sommer abwechslungsreich zu gestalten. Wo im Winter meterhoch der Schnee liegt, steht das restliche Jahr über das Wandern im Mittelpunkt. Los geht es über saftige Alpwiesen, durch dichte Wälder und vorbei an idyllischen Hütten und Alpwirtschaften.

Umgeben von drei Gebirgszügen, könnte das Wandergebiet im Montafon abwechslungsreicher kaum sein. Im Nordwesten erblicken Sie die markanten Kalkfelsen des Rätikon, im Süden die teilweise vergletscherte Silvretta und im Nordosten die Naturvielfalt des Europaschutzgebiets Verwall.

Biken und Radfahren:

260 Kilometer an Rad- und Mountainbike-Wegen erwarten Sie im Montafon in Vorarlberg. Darunter gemütliche ebenso wie herausfordernde Touren, die die ein oder andere Tragepassage für Sie bereithalten. Downhiller finden im Bikepark Brandnertal zahlreiche Strecken für die Extraportion Adrenalin im Blut!

Hoch hinaus im Montafon:

Sie zählen noch zu den Neulingen im Klettersport und können es kaum erwarten, die Höhenluft der Alpen zu schnuppern? Dann bietet Ihnen das Montafon ebenso herausfordernde Klettersteige wie geübten Kletterern. Zum Herantasten an die Höhe sei Ihnen ein Besuch im Klettergarten ans Herz gelegt. Es gibt wohl keinen geeigneteren Ort, um erste Bekanntschaft mit der Höhe zu machen.

Geführte Klettertouren im Montafon eignen sich ebenso wunderbar, um die neue Sportart kennen und lieben zu lernen und die eigene Technik weiter zu verbessern: Ganz gleich, auf welchem Kletterlevel Sie sich momentan befinden. Obendrauf erzählt Ihnen der Kletterguide Wissenswertes zur Region und verrät zahlreiche hilfreiche Tipps und Tricks.

Den Winter im Montafon mit allen Sinnen erleben:

Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Rodeln, Schneeschuhwandern und mehr. Hohe Berge? Haben wir. Schnee? Gibt es in Hülle und Fülle bis in den Frühling hinein. Wetter? So viele Sonnentage wie im Montafon sind selten in den Alpen. Schön? Sind wir sowieso. Bleiben also keine Fragen offen. Denn wer bei außergewöhnlichen Bergerlebnissen dem Winter auf die Spur kommen möchte, der findet im südlichsten Tal Vorarlbergs herrliche Gelegenheiten dazu.

Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Skitouren und wildromantische Ecken für den puren Naturgenuss machen das Montafon zu einer wahrlich vielseitigen Feriendestination. Die Region verfügt über 74 Seilbahn- und Liftanlagen, die 295 Pistenkilometer und Skirouten erschließen. Die Skigebiete bieten damit die perfekte Infrastruktur zum Skifahren. Auch beim Winterwandern, Schneeschuhwandern, Skitouren, Freeriden, Langlaufen und Rodeln kommt Freude auf.

Mit dem Auto:

Aus Österreich kommend:

  • Über den Arlberg - S 16 Arlbergschnellstraße in Richtung Bludenz - Abfahrt Bludenz/Montafon - L 188 Montafoner Straße (Silvrettastraße).

Aus Deutschland kommend:

  • Pfändertunnel - Rheintalautobahn A14 - Ambergtunnel - Abfahrt Bludenz/Montafon - L 188 Montafoner Straße (Silvrettastraße).

Mit dem Zug:

Vom Bahnhof Bludenz fährt die Montafonerbahn nach Schruns (ca. 20 Minuten) und retour, Frequenz ca. alle 30 Minuten (zu den Hauptzeiten).

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Ferienhaus Güatle
Marlene Gugele
Lifinarweg 26780 SchrunsMontafon, Vorarlberg, Österreich
Lat: 47.065804340000
Long: 9.943177300000
+43 664 5003740
+43 664 5003740

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Ferienhaus Güatle weitergeleitet.

Weiter
Ferienhaus Güatle
Wetter