Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal, Nassfeld-Pressegger See, Kärnten, Österreich

Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Chalet Gold am Goldberg - Dellach im Gailtal - Nassfeld-Pressegger See
Euer Gastgeber: Familie Andreas und Angelika Wieser
+43 664 6490761
Chalet Gold am Goldberg
auf 1100m
Dellach im Gailtal

Urlaub am Goldberg ist gold wert!

Ein Chalet für Ruhe und Erholung gebaut mit Herz und Leidenschaft!

Fährt man über eine 4 km lange Asphaltstraße bergwärts durch Wiesen und Wälder so erreicht man auf 1100 m Seehöhe sonnseitig den kleinen Weiler Goldberg. Dort steht, neben dem 200 Jahre alten Panoramahof, das neue Chalet Gold am Goldberg.

Unser Schmuckstück, vermieten wir seit August 2017. Es hat 85 m² Wohnfläche und bietet Platz für bis zu 5 Personen.

Wohnen am Goldberg - eine Freude für alle Sinne:

Der Duft nach naturbelassenem, heimischem Holz wie Zirbe, Eiche und Fichte schafft ein rundum Wohn-Wohlgefühl. Die Zirbenbetten im Schlafzimmer bieten die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf. Das im Holz eingelagerte "Pinosylvin" wirkt positiv auf unseren Organismus.

Die unterschiedlichen Holztöne und Charaktere schaffen mit kräftigen Farbakzenten und ganz viel natürlichem Licht eine unverwechselbare Wohnstimmung. Einfach nur gut.

Es erwartet euch ein Panoramablick weit über das Gailtal und auf die gegenüberliegenden Karnischen Alpen, heimelige Atmosphäre, würzig frische Bergluft und eine unbeschreibliche Stille, die einen sofort in ihren Bann zieht. Hier tankt ihr Kraft und genießt wertvolle Urlaubstage.

Der Panoramahof am Goldberg:

Unser Panoramahof ist einer der höchstgelegenen Bauernhöfe im sonnigen Gailtal-Kärnten. In der Nähe zu Italien ist das Klima südlich und ein Hauch von Adria weht über die Karnischen Alpen. Wir betreiben Mutterkuhhaltung. Über den Sommer weiden unsere Tiere auf der Jaukenalm, erfreuen sich an den Alpenkräutern und werden auch von uns öfter besucht.

Rund um den Hof ist genügend Platz zum herumtollen und Spielen, besonders die Tiere, (unser Ponys Straciatella und Karamella die Katzenfamilie, Hühner, Ziegen, Kälber) lassen sich gerne von den Kindern verwöhnen. Das große Baumhaus lädt ein für eine Übernachtung mit Schlafsack in natürlicher Umgebung.

Das besondere bei uns sind die Urerlebnisse die wir gemeinsam mit 3 anderen Höfen gratis anbieten und jeder der Lust hat kann mitmachen. An drei Tagen in der Woche finden verschiedene Aktivitäten statt wie:

  • Geführte Wanderungen auf die umliegenden Berge,
  • Lagerfeuer am großen Fluss,
  • dabei sein beim Brotbacken,
  • Kutschenfahrt durch unsere natürliche Aulandschaft,
  • Interessantes am Bienenlehrpfad
  • oder auf unserem Hof basteln in der Holzwerkstätte.

Weiters gibt es im Dorf St.Daniel einen Reiterhof für Ausritte jeglicher Art. Es liegen drei Badeseen in der Nähe: Presseggersee, Weissensee, Tristachersee, daneben gibt es noch das große Flussbett der Gail das auch einläd zum Spielen und verweilen.

Nach den Erlebnissen des Tages ist der große Garten mit Steingrill ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Goldene Zeiten die euch lange in Erinnerung bleiben!

Das Chalet Gold am Goldberg bietet auf 85 m² Wohnfläche Platz für 1-5 Personen bei folgender Raumaufteilung und Ausstattung:

  • 2 Schlafzimmer mit Doppelbett inkl. Bettwäsche
  • moderne Küche mit Backofen, Geschirrspüler, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Küchentücher etc.
  • geräumiger Wohn- und Essraum
  • Badezimmer mit Dusche/WC, Handtücher und Haarfön
  • Balkon und sonnige Terrasse
Preise Chalet 
Frühlingab € 115,00
Sommerab € 127,00
Herbstab € 105,00
Weihnachtenab € 120,00
Jänner – Aprilab € 110,00
  • Die Preise gelten jeweils ab 2 Personen.
  • Der Tagespreis ist abhängig von der Personenanzahl und dem gewählten Urlaubszeitraum.
  • Für Erwachsene (Personen ab dem 16. Lebensjahr) wird eine Ortstaxe von € 1,60 pro Nacht eingehoben.
  • Endreinigung € 50,00 pro Aufenthalt.

Die Ferienwohnungen am Panoramahof:

In den geräumigen Ferienwohnungen des Panoramahofs lässt sich die Traumlage mit Blick über das Gailtal und die gegenüberliegenden Karnischen Alpen so richtig genießen.

  • Appartement "De Lux", 105 m² für 2-6 Personen: Das großzügig mit viel Holz und liebevoll eingerichtete Appartement eignet sich besonders für Großfamilien oder Gäste die viel Freiraum lieben (großer Wohn-Essbereich mit Couch, 3 Schlafzimmer, moderne Küche, Badezimmer mit Dusche, Sauna etc.).
  • Appartement "Panorama" 65 m² für 1-5 Personen: Die gemütlich eingerichtete Nichtraucher-Wohnung macht ihrem Namen alle Ehre. Unschlagbaren Fernblick genießen Sie am Balkon der Wohnung. (Wohn-Esszimmer mit Balkon, 2 Schlafzimmer, moderne Küche, Badezimmer mit Dusche etc.).
PreiseFewo "De Lux"Fewo "Panorama"
Frühlingab € 85,00ab € 80,00
Sommerab € 90,00ab € 88,00
Herbstab € 80,00ab € 75,00
Weihnachtenab € 95,00ab € 85,00
Jänner - Aprilab € 85,00ab € 80,00

Buchungsinfos: Preise in Euro pro Tag/Apartment inkl. Strom und Wasser. exkl. Ortstaxe (bis 17 Jahre frei) und Endreinigung € 55.00. Aus Rücksicht auf Allergiker sind Haustiere nicht erlaubt. Check-in ab 15.30 Uhr, Check-out bis 9.30 Uhr. Bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise wird der Wohnungspreis für die gebuchte Zeit in Rechnung gestellt.

Der Sommer in Dellach im Gailtal:

In der Ferienregion Nassfeld-Pressegger See liegt unsere 1.200-Seelen-Gemeinde, vor der prachtvollen Naturkulisse der Karnischen Alpen. Aber auch die Gailtaler Alpen mit der Naturarena Weissensee locken mit naturnahen Urlaubsaktivitäten.

Fernab des Massentourismus könnt ihr bei uns am südlichsten Rand Österreichs auf traumhaften Wander- und Radwegen die Landschaft erkunden, aber auch in die Geschichte der Region eintauchen...

  • Badespaß: Mit 28°C Wassertemperatur zählt der naturbelassene Pressegger See mit Trinkwasserqualität zu den wärmsten Seen Österreichs. Auch das glasklare Wasser des Weissensees macht Lust auf einen Sprung ins Nass.
  • Genuss-Golfen: Wunderschön, inmitten der Naturarena Kärntens eingebettet, liegt unsere 24-Loch Golfanlage.
  • Radfahren: Neben dem Karnischen Radweg im Gail- und Drautal führen auch Radwege rund um den Pressegger See und den Weissensee.
  • Action, Fun und Spannung für die ganze Familie bietet etwa der Funpark am Nassfeld - bequem mit dem Milleniumsexpress zu erreichen.
  • Geschichte erkunden: Die Ruine Goldenstein kann man über einen Rundweg besichtigen.

Einzigartig im grenzüberschreitenden Wandergebiet der Karnischen und Gailtaler Alpen ist das Lesachtal, das naturbelassenste Tal Europas. Es bietet eine perfekte Symbiose aus Tradition, Natur, Kulinarik und Entschleunigung. Zusammen mit dem Gailtal bildet es die 1. Slow Food Travel Region, mit Produkten, die "gesund sauber fair" sind.

Der Winter auf einem Gailtaler UrErlebnishof:

Es wird still um den Hof und etwas Neuschnee verwandelt die Landschaft über Nacht in eine Winter-Wunderwelt. Zeit die Rodel herauszuholen und durch den Winterwald zu stapfen oder gemütlich einen Kräutertee zu genießen.

Winter auf den Urerlebnishöfen bedeutet entspannen, sich erholen und loszulassen von den alltäglichen Dingen die mich über das ganze Jahr in Hektik und Stress versetzen. Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln, Skitouren, Eislaufen, Winterwandern: eine bunte Auswahl an Winteraktivitäten erwartet euch bei uns im Gailtal.

Winterspass in der Karnischen Naturarena:

Winterspass pur bietet das Nassfeld in der Karnischen Naturarena oder in Kötschach Mauthen. Das Nassfeld ist weltbekannt: es bietet modernste Aufstiegshilfen, ein traumhaftes Schigebiet, Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade mit über 30 modernen Bergbahnen und Liften und 110 Pistenkilometern. In urgemütlichen Hütten kann man sich stärken mit der Aussicht über die weißen Gipfel der Karnischen Alpen.

Direkt im Ort St. Daniel fährt eine Busverbindung stündlich und gratis zum Milleniuum Express nach Tröpolach. Von dort gelangst du dann mit der Gondel auf das Nassfeld.

Mit dem Auto:

Aus Richtung Villach kommend nehmen Sie die A2 Ausfahrt Hermagor (Exit 364) und fahren auf der B111 Gailtal Bundesstraße ca. 54 km nach Dellach (Richtung Hermagor). In Dellach bleiben Sie auf der Gailtal Bundesstraße und fahren noch ca. 1,7 km bis St. Daniel. Hier biegen Sie rechts Richtung Goldberg ab (vor der Feuerwehr St. Daniel) und folgen dem Straßenverlauf ca. 4 km zum Weiler Goldberg.

Von Kötschach-Mauthen kommend fahren Sie ca. 4,5 km auf der B111 Gailtal Bundesstraße bis St. Daniel, biegen jetzt LINKS Richtung Goldberg ab und fahren weiter wie oben.

Mit dem Zug:

Vom Bahnhof Hermagor fährt die Buslinie 5058 in ca. 30 Minuten nach St. Daniel.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Chalet Gold am Goldberg
Familie Andreas und Angelika Wieser
Goldberg 49635 Dellach im GailtalNassfeld-Pressegger See, Kärnten, Österreich
Lat: 46.674474780000
Long: 13.069704470000
+43 664 6490761

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Chalet Gold am Goldberg weitergeleitet.

Weiter
Chalet Gold am Goldberg
Wetter