Alpe Oberberg - Gunzesried, Allgäu, Bayern

Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Alpe Oberberg - Gunzesried - Allgäu
Euer Gastgeber: Familie Beck
+49 8323 6784
Alpe Oberberg
Regionstypische Hütte Almwirtschaft auf 1327m
Gunzesried

Die schöne Südhanglage und die herrliche Aussicht über den Alpenhauptkamm laden zum verweilen ein!

Unsere Alpe befindet sich bereits seit 5 Generationen im Familienbesitz. Sie wurde 1875 erbaut und erst 1997, als eine der letzten Alpen, durch einen Alpweg von Immenstadt her erschlossen.

Von Anfang Mai bis Anfang November ist unsere Alpe Oberberg bewirtschaftet - sieben Tage die Woche.

Von Mitte Mai bis Anfang September leben ca. 33 Milchkühe und über 20 Schweine bei uns auf der Alpe. Aus den 700 - 800 Liter Milch produzieren wir täglich firsche Milchprodukte wir Käse, Quark, Joghurt, Butter, Buttermilch und Molke.

Genießen Sie eine zünftige Brotzeit mit hauseigenen Produkten (Milch und Wurstspezialitäten) und lassen Sie sich verführen von unserer großen Auswahl an hausgemachten Kuchen, während Sie den traumhaften Bergblick genießen. Unsere kleinen Gäste können währenddessen über den Spielplatz toben.

Unsere Alpe liegt eingebetet im Naturpark Nagelfluhkette. Durch unsere Arbeit tragen wir dazu bei den einzigartigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere zu erhalten. Machen Sie sich auf den Naturpark zu entdecken. Bei der wunderschönen Gratwanderung (ca. 8 Std) zur Überschreitung der Nagelfluhkette über den Hochgrat, Rindalphorn, Buralpkopf, Gündleskopf, Sederer Stuiben, Stuiben, Steineberg und Bärenkopf, werden Sie mit atemberaubenden Fernblicken, üppiger Fauna und vielem mehr belohnt.

Unsere Alpe ist das perfekte Ausflugsziel für Groß und Klein. Sie ist bequem zu Fuß und mit dem Bike zu erreichen. Entlang der Nagelfluhkette lassen sich ganz einfach kleine und große Wanderungen mit einem Besuch auf der Alpe Oberberg verbinden.

Zur Käseherstellung benötigt man ja bekanntlich Milch. Gerade die Kräuter, die auf unseren Alpen im Allgäu wachsen und die schöne Südlage unserer Sennalpe sorgen für eine besonders gute Milch. Und damit können wir auch einen besonders guten Bergkäse nach traditioneller und überlieferter Herrstellungsart produzieren.

Bei uns sorgen jede Saison ca. 33 Kühe für 70.000 l Milch. die von uns wärend der 110 Tagen Alpsommer zu 7 Tonnen Käse und Butter verarbeitet werden. Der Käse wird dann bis zu 2 Jahre im Naturkeller gelagert. Während dieser Zeit muss er regelmäßig gepflegt und gewendet werden.

Besuchen Sie uns auf der Alpe und seien Sie hautnah dabei. Gerne nehmen wir Sie mit, auf eine Führung mit Käseprobe durch unsere Alpe.

In 30 Minuten fahren Sie mit der längsten Sesselbahn Bayerns zum Mittaggipfel auf 1451m Höhe. Der Mittaggipfel ist ein idealer Ausgangspunkt für viele herrliche Wandertouren zu den Immenstädter Hausbergen. Wenn Sie erst einmal am Gipfelkreuz stehen und die herrliche Aussicht in die Oberstdorfer Berge oder ins Alpenvorland genießen werden Sie begeistert sein.

Denn auch wer nicht so gut zu Fuß ist, hat hier die tollsten Möglichkeiten. Und langweilig wird es sicher auch nicht, denn bei schönem Wetter sind immer Gleitschirm und Drachenflieger unterwegs, die gleich hier am Mittag starten.

Zeit zum Mountainbiken am Mittag

Der 5km lange Alpweg zum Mittag wird inzwischen auch von Mountainbikern oft benutzt.

Wichtig!
Besonders wichtig ist, dass man die Wanderer nicht gestört werden! Und natürlich ebenso der Schutz der Natur! Daher sollten Sie am besten mit unserem Mountainbikepartner den Allgäu Bikers aus Immenstadt eine geführte Tour machen. Diese bleiben auf den ausgewiesenen Wegen, auch dort kann man Spaß haben.

Kurze Tourinfo / Ausgangspunkt ist die Mittag Talstation

Über die Obere Steig gelangt man zur Hölzernen Kapelle. Dort zweigt man links ab und gelangt über den steilen Fahrweg zur Mittelstation. Immer dem Weg folgend erreicht man das Ende der Fahrstraße bei der Oberbergalpe. (1,5 Std  von der Talstation).

Geführte Touren mit unserem Partner den Allgäu Bikers
Unser Partner - die Allgäu Bikers - kennen sich super aus auf unserem Berg, daher empfehlen wir Ihnen eine geführte Mountainbiketour zu machen. Für Anfänger empfehlen wir einen Bike-Technikkurs. Es gibt einige tolle Touren.

Wandern im Naturpark Nagelfluhkette: Expedition Nagelfluh – die Berg - Erlebnis - Tour Der Naturpark Nagelfluhkette bietet viele Möglichkeiten für Naturentdeckungen. Mit der Expedition Nagelfluh wurde eine Entdeckungsreise speziell für Kinder geschaffen. 3 Leitfiguren - Tim, Lilly und ihr Großvater nehmen den Besucher mit auf eine spannende Erlebniswanderung. Dabei startet an der Mittagbahn und 5 weiteren Bergbahnen des Naturparks Themenwege, die vor Ort erklären, welche Tier – und Pflanzenarten hier vorkommen und wie unsere (Kultur)Landschaft entstanden ist. Ein großer Kompass gibt Informationen über die Route und darüber, welche Entdeckungen entlang der Wege gemacht werden können.

Sie erreichen uns von Immenstadt aus zu Fuß oder mit der Mittagbahn über die Mittel- und/oder Bergstation.
Vom Gunzesrieder Tal, über Reute oder die Alpe Vorderkrumbach und den Bärenkopf.Ebenso gelangen Sie von Blaichach über den Tobelweg und die Alpe Derb auf schönen Wanderwege zu uns auf unsere Alpe.

 

 

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Anfang Mai bis Anfangs November
Kontakt
Alpe Oberberg
Familie Beck
Am Kappenbichl 487544 GunzesriedAllgäu, Bayern
Lat: 47.521900000000
Long: 10.228810000000
+49 8323 6784
+49 8321 9771

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Alpe Oberberg weitergeleitet.

Weiter
Alpe Oberberg
Wetter