Zammer Alm - Zams, Ferienregion TirolWest, Tirol, Österreich

Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Zammer Alm - Zams - Ferienregion TirolWest
Euer Gastgeber: Miriam Schultes
+43 664 4401244
Zammer Alm
Almhütte Regionstypische Hütte Schihütte auf 1750m
Zams

Das ideale Ausflugsziel am Venet

Urige Tiroler Almhütte direkt an der Bergstation der Rifenalbahn:

Ob eine gemütliche Familienwanderung auf Tobis Wanderweg, eine Gipfeltour auf die Glanderspitze, unterwegs mit dem Mountainbike oder ein Einkehrschwung im Winter - die Zammer Alm am Genussberg Venet ist immer ein lohnendes Ziel.

Unsere große Sonnenterrasse mit herrlichem Ausblick lädt zum Verweilen auf 1.750 m Seehöhe ein. Der eingezäunte Almspielplatz mit Holzelementen ist das Highlight für unsere kleinen Gäste. Drinnen erwartet Sie urige Gemütlichkeit in der Stube mit Kachelofen. In unserer neu umgebauten Blockhütte - die Urweiße, unser neues Gästehaus - können Sie ab Sommer 2021 auch übernachten!

TÄGLICH AB 1. JUNI 2021 erwartet Sie bei uns:

  • Almfrühstück von 9.00 bis 11.00 Uhr
  • Reichhaltige Speisekarte mit warmen und kalten Speisen von 11.30 bis 18.00 Uhr

Wir, die Familie Schultes haben in 13 Sommern auf dem Württembergerhaus viel Erfahrung gesammelt um uns jetzt auf der Zammer Alm neu zu entfalten. Wir freuen uns auf unsere Gäste und wünschen euch einen schönen Almsommer, Erholung und kulinarischen Genuss am Venet!

Mitten im Tiroler Ski- und Wandergebiet Venet gelegen, erreichen Sie die Zammer Alm:

  • von der Mittelstation der Gondelbahn in rund 30 Gehminuten,
  • direkt mit den Skiern über die Rifenalbahn sowie die Pisten 1 und 4a,
  • über den wunderschönen Venet-Winterwanderweg,
  • und vom Tal (Zams) aus in rund 90 Gehminuten.

Als schönster Aussichtsberg der Ferienregion TirolWest bietet der Venet ein familienfreundliches Naturerlebnis. Sie fahren entweder mit der Pendelbahn von Zams aus, mit der Vierersesselbahn über Rifenal oder mit dem Doppelsessellift über Fließ bis auf 2.212 m Seehöhe. Ein leicht erreichbarer Wandertipp und ein tolles Fotomotiv für die ganze Familie ist auch der idyllisch gelegene Speicherteich Krahberg - er ist nur ca. 10 Gehminuten von der Zammer Alm entfernt.

NEU! Nächtigungsmöglichkeit auf der Zammer Alm ab Sommer 2021.

Ab der heurigen Sommersaison können wir euch in unserer neu umgebauten Blockhütte ca. 20 Betten zum Übernachten anbieten. Moderne sanitäre Einrichtungen stehen zur Verfügung.

Am Morgen erwartet euch unser köstliches Almfrühstück für einen guten Start in den Tag.

PREIS AUF ANFRAGE!

Das Bergerlebnis Venet:

Die Almlandschaft rund um Venet und Krahberg kann man zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkunden. Von gemütlich bis ambitioniert - am Aussichtsberg in der Ferienregion TirolWest kommen alle auf ihre Kosten. Genießen Sie das tolle Gipfelerlebnis mit einem Rundumblick bis über Tirols Grenzen hinaus...

Wer Action sucht, für den sind die beliebten Tobi-Carts - dreirädrige Go Carts - ein heißer Tipp. Auf den Tobi-Carts kann die ganze Familie auf der Fließer Seite bis zur Mittelstation der Doppelsesselbahn Süd hinunter sausen.

Tobis Erlebnisweg:

Spaß für die ganze Familie verspricht diese leichte Wanderung mit Erlebnispass. An den Stationen entlang des Weges können die Kids spielen und die Natur kennen lernen. Die Spielstationen "Steinmandl", "Wasserspiele", "Waldtiere", "Holzlabyrinth" und "Waldsee" laden zum Entdecken ein. Bei jeder Station kann der Erlebnispass gelocht und ausgefüllt werden. Als Belohnung winkt eine Wandernadel für Groß und Klein.

Der Weg führt von der Bergstation zur Zammer Alm, wo ein Abenteuerspielplatz wartet. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Von der Mittelstation geht es anschließend bequem mit der Gondel ins Tal.

Mountainbike Tipp:

Die MTB7118 führt von der Talstation der Venet Bahn über Rifenal und Lahnbach hinauf zur Zammer Alm. Die Tour ist für Könner geeignet und weist die Schwierigkeit schwarz auf. 988 Höhenmeter sind zu überwinden. Man fährt auf Asphalt, Schotter und auf einer Forststraße bis auf 1750 m Seehöhe zur Zammer Alm, wo Erholung und Kulinarik warten...

Der Genussberg Venet für Schneeliebhaber:

Im Winter hat der Venet ein weitläufiges Skigebiet (780 m - 2.212 m) mit 22 bestens präparierten Pistenkilometern - ausgezeichnet mit dem Tiroler Pistengütesiegel, Tobi´s Kinderpark, aussichtsreiche Schitouren, Winterwanderwege sowie eine 5 Kilometer lange Rodelbahn zu bieten. 7 Liftanlagen (1 Gondelbahn, 3 Sesselbahnen, 3 Schlepplifte) bringen Sie auf den Berg. Es gibt einen Sportshop, Verleih & Servicestation an der Talstation. Inkludiert im Skipass der Venet Bergbahnen ist der Skibus-Shuttle von der Talstation Landeck-Zams zum Einstiegspunkt Rifenal sowie auf der Südseite von Fließ aus zur Doppelsesselbahn Venet Süd.

Ob Gipfel- oder Einsteigertour - das Gelände hält für jeden Skitourengeher das Passende parat. Und der Einkehrschwung in der Zammer Alm macht den Winterausflug perfekt.

Tourentipp Rifenal - Venetbahn Bergstation:

Die rund 6 km lange Route führt über die Zammer Alm hinauf zur Bergstation der Venetbahn. Sie gehen neben der Piste und durch den Wald bis auf 2.208 m Seehöhe. Der Lohn für die Bewältigung der 1251 Höhenmeter ist ein herrlicher Rundblick.

Tourentipp Landeck - Zammer Alm:

Hier starten Sie bei der Markuskirche und gehen über Wiesenhänge und durch den Wald hinauf zur Zammer Alm. Dieser mittelschwierige Aufstieg von Landeck ist ca. 5 km lang und überwindet 975 Höhenmeter.

Mit dem Auto:

Von Innsbruck kommend erreichen Sie Zams in ca. 1 Autostunde über die A12 Ausfahrt Zams/Landeck-Ost. Bei der 1. Kreuzung nach der Ausfahrt biegen Sie rechts auf die B171 ab und fahren in die Ortsmitte. Hier folgen Sie der Beschilderung zur Talstation der Venetbahn bzw. Rifenalbahn:

  • Sie fahren mit der Venet Gondelbahn bis zur Mittelstation auf 1700 m Seehöhe. Von dort wandern Sie ganz einfach ca. ½ Stunde bis zur Alm hoch.
  • Vom Tal aus wandern Sie in ca. 1½ Stunden zur Zammer Alm.
  • Im Winter fahren Sie mit der Rifenalbahn (4er Sesselbahn) auf den Berg und steigen ca. 20 m unterhalb der Alm aus. Die Zammer Alm liegt an den Pisten Nr. 1 und 4a sowie direkt am Winterwanderweg Venet.
Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Sommersaison ab 1. Juni 2021
Kontakt
Zammer Alm
Miriam Schultes
Langesbergalpe 16511 ZamsFerienregion TirolWest, Tirol, Österreich
Lat: 47.153554890000
Long: 10.621469910000
+43 664 4401244

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Zammer Alm weitergeleitet.

Weiter
Zammer Alm
Wetter