Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol, Nationalparkregion Hohe Tauern, Tirol, Österreich

Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Venedigerhaus Innergschlöss - Matrei in Osttirol - Nationalparkregion Hohe Tauern
Euer Gastgeber: Familien Resinger & Köll
+43 4875 8820
Venedigerhaus Innergschlöss
Bewirtschaftete Hütte Regionstypische Hütte Berg... auf 1691m
Matrei in Osttirol

Almschmankerl im Herzen des Gschlöss!

Nach gemütlicher Wanderung oder komfortabler Taxifahrt durch das wildromantische Gschlösstal, 7 km von der Nationalparkgemeinde Matrei in Osttirol entfernt, erreicht man das Venedigerhaus Innergschlöss auf 1691m Seehöhe. Umringt von einer imposanten Bergkulisse und Blick auf den "schönsten Talschluss der Ostalpen" bietet unser Haus seit Generationen Wanderfreunden, Bergsteigern und Frischluftfanatikern Rast und Ruhe auf einem Niveau, dass für einen Alpengasthof nicht selbstverständlich ist.

Bekannt für den bodenständigen, typischen Osttiroler Speis und Trank, mit Produkten direkt und frisch vom Bauern nebenan, verwöhnen wir Sie mit Köstlichkeiten wie Schlipfkrapen, Hirschbraten, Käsespätzle und Vielem mehr. Wir kochen immer wieder für Sie nach alter Tradition die "Matreier Koscht". Lassen Sie sich überraschen und probieren Sie die typischen Speisen der Region.

Bersteiger, Trekkingabenteurer und "besonders Müde" finden bei uns Zimmer und Lager, in welchen Kraft für bevorstehende Touren und Ausflüge getankt werden kann. 17 Betten im Haupthaus und 20 Lager im angrenzenden "Touristenheim" laden zur Übernachtung nach anstrengenden Wanderungen ein oder sind ideales "Basislager" für bevorstehende Bergtouren.

Umrahmt von jahrhunderte alten Almhütten reicht die Geschichte unseres Hauses bis ins Jahr 1890 zurück. Natürlich hat sich im Laufe der Jahrzehnte Vieles verändert. In den letzten Jahren wurde unser Haus großzügig ausgebaut und modernisiert. Eine überdachte, mit Panoramafenstern ausgestattete Zirbenstube mit Platz für bis zu 60 Leute, großzügige Sanitäranlagen mit Duschen und ein Thekebereich der sich nahtlos in die Achitektur des 120 Jahre alten Gebäudes einfügt.

17 Betten im Haupthaus und 20 Lager im angrenzenden "Touristenheim" laden zur Übernachtung nach anstrengenden Wanderungen ein oder sind ideales "Basislager" für bevorstehende Bergtouren.

Preise Sommer 2020 
Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück ab€ 35,-
Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension ab€ 53,-

Die angegebenen Preise verstehen sich pro Person/Nacht exkl. Ortstaxe. Bei Kurzaufenthalten von 1 - 2 Nächten berechnen wir einen Zuschlag von € 2,- pro Person/Nacht und bei Einzelbelegung verrechnen wir Zuschläge je nach Dauer des Aufenthalts. Für Hunde verrechnen wir pro Nacht/Hund eine Pauschale von € 5,-.

Für Alpenvereinsmitglieder gewähren wir ab 2 Nächten eine Ermäßigung, erkundigen Sie sich bitte direkt bei uns!

Das Venedigerhaus ist ein Knotenpunkt im Wanderwegenetz Nationalpark Hohe Tauern. Zentral gelegen, am Fuße der Venedigergruppe ist unser Haus idealer Ausgangspunkt für gemütliche Wanderrouten oder hochalpine Bergtouren.

Tourenmöglichkeiten:

  • Venedigerhaus - Außergschlöss - Matreier Tauernhaus (Fahrweg) ca. 1 Stunde, leicht
  • Venedigerhaus - Außergschlöss - Matreier Tauernhaus (Tauerntal-Wanderweg) ca. 1 - 1,5 Stunden, leicht
  • Venedigerhaus - Ochnserwaldweg - Venedigerhaus ca. 3 - 3,5 Stunden, Almwanderung
  • Venedigerhaus - Talschluss - Prager Hüttenweg - Alte Prager Hütte (2.489 m) ca. 3 Stunden, Bergtour
  • Venedigerhaus - Talschluss - Prager Hüttenweg - Alte Prager Hütte (2.489 m) - Neue Prager Hütte (2.796 m) ca. 4 Stunden, Bergtour
  • Venedigerhaus - Gamsleit´n - Venediger Höhenweg - Alte Prager Hütte (2.489 m) - Neue Prager Hütte (2.796 m) ca. 4 - 5 Stunden, Bergtour anspruchsvoll
  • Venedigerhaus - Gletscherweg Innergschlöss - Venedigerhaus, ca. 4 - 4,5 Stunden, Bergtour
  • Venedigerhaus - Fürther Weg - Sandebentörl (2.753 m) - Neue Fürther Hütte (2.201 m), ca. 4 - 5 Stunden, Bergtour
  • Venedigerhaus - Rudolf-Zöllner-Weg - Löbbentörl (2.771 m) - Badener Hütte (2.608 m), ca. 4 - 5 Stunden, Bergtour anspruchsvoll
  • Venedigerhaus - St. Pöltner West - Zeigerpalfen - St. Pöltner Hütte (2.481 m), ca. 4  - 5 Stunden, Bergtour anspruchsvoll

Gipfelmöglichkeiten:

  • Innerer Knorrkogl (2.882 m) ca. 4 Stunden
  • Großvenediger (3.674 m, Gletschertour über Prager Hütte) ca. 7 Stunden
  • Kristallwand (3.329 m, über Normalanstieg/Gletscher oder Klettersteig) ca. 7 Stunden
  • Wildenkogl (3.022 m, I, über Wildenkoglweg) ca. 5 Stunden

Vom Venedigerhaus gibt es viele hochalpine Gipfelmöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne! 

Gletscherweg Innergschlöß

  • Anforderungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
  • Ausgangspunkt: Alpengasthof Venedigerhaus (1.691 m)
  • Verkehrsmittel: Pferdekutsche, Taxi oder Traktorzug
  • Höhenunterschied: 751 m bzw. Alte Prager Hütte 990 m
  • Kilometer: ca. 8,0 bzw. 9,7

Von Wien oder München:

Autobahn Kufstein - Ausfahrt Kufstein/Süd - Ellmau > Going - Kitzbühel - Paß Thurn - Mittersill - Felbertauernstraße - Felbertauerntunnel - nach ca. 2 km (gut beschildert) geht es rechts zum Großparkplatz beim Matreier Tauernhaus.

Weiter zu Fuß, mit dem Taxibus oder der Kutsche zum Venedigerhaus.

Von Klagenfurt oder Villach:

Autobahn Spittal/Millstättersee - Drautal - Lienz - Matrei in Osttirol - Felbertauernstraße - ca. 2 km vorm Tunnelportal (gut beschildert) geht es links zum Großparkplatz beim Matreier Tauernhaus.

Weiter zu Fuß, mit dem Taxibus oder der Kutsche zum Venedigerhaus.

Mit dem hauseigenen Taxi: von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr immer zur halben Stunde, außerhalb der Zeiten auf Anfrage

Mit der Pferdekutsche: Genießen Sie eine Kutschfahrt in einem der schönsten Talschlüsse der Ostalpen - das Innergschlöß - im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern - ein Erlebnis für Erholungssuchende, Familien, Bergsteiger und Naturliebhaber.

Untertags Verkehrszeit nach Bedarf, vor 9.00 Uhr oder nach 17.00 Uhr auf Anfrage. Voranmeldung ab 6 Personen sinnvoll, Mario Steiner: Tel.: +43 664 9319512 und Alois Köll: Tel.: +43 664 2759738.

Vom Matreier Tauernhaus, 1.512m (Parkplatz) geht es mit zwei Pferdestärken (unterstützt von einem speziell entwickelten Elektromotor) vorbei an den Wohlgemutsalmen steil hinauf zu den Wasserfällen des Tauern- und Dichtenbachs und den wettergebräunten Hütten von Außergschlöß mit dem Berghaus Außergschlöß.

Eben führt der Fahrweg zum Wahrzeichen des Gschlöß, die in den gewachsenen Felsen gehauene Felsenkapelle. Nach kurzer Pause kommt der faszinierende Talschluss mit den Dreitausender-Eisriesen Schwarze Wand, Hoher Zaun und Klein- und Großvenediger und dem eindrucksvollen Gletscher "Schlatenkees" immer näher.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Kontakt
Venedigerhaus Innergschlöss
Familien Resinger & Köll
Hinterburg9971 Matrei in OsttirolNationalparkregion Hohe Tauern, Tirol, Österreich
Lat: 47.123888000000
Long: 12.451340000000
+43 4875 8820

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Venedigerhaus Innergschlöss weitergeleitet.

Weiter
Venedigerhaus Innergschlöss
Wetter