Saureif Hütte - Krakauschatten, Murtal, Steiermark, Österreich

Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Saureif Hütte - Krakauschatten - Murtal
Euer Gastgeber: Erwin Belakowitsch
+43 664 2836500
Saureif Hütte
Almhütte Selbstversorgerhütte auf 1290m
Krakauschatten

Hüttenurlaub in der Steirischen Krakau

Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre verzaubern...

Wenn Sie einen Relax-Urlaub in naturbelassener Landschaft genießen möchten, dann ist die urige Saureif-Hütte in Krakauschatten Ihr ideales Urlaubsziel. Wanderungen und genüssliche Spaziergänge starten Sie direkt von der Hütte. Das Naturjuwel Schattensee ist nur 15 Gehminuten von der Saureif-Hütte entfernt. Die absolute Ruhe, der Duft der Wälder und die wunderschöne Aussicht machen Ihren Aufenthalt zum Erlebnis.

Urige Gemütlichkeit und Erholung im "G´sunden Tal":

Die Saureif-Hütte für 2 bis 6 Personen liegt am Weg zum Schattensee in idyllischer Alleinlage, ca. 4 km außerhalb von Krakauschatten. Hier in einer Höhenlage zwischen 1.000 und 1.500 m wo es die beste Luft gibt, können Sie ausspannen und den Alltag hinter sich lassen.

Die Saureif-Hütte - eine authentische Almhütte:

Auf einer Wohnfläche von ca. 55 m² bietet die Selbstversorgerhütte alles was man für einen komfortablen Hüttenurlaub braucht- von der großen Wohnküche über einen separaten Schlafraum bis hin zum Bad und WC.

Die Räume haben eine hochwertige Holzausstattung und sind liebevoll eingerichtet. Geheizt wird elektrisch oder mit der originalen Ofenheizung. Die Kücheneinrichtung ist komplett inkl. Herd und Kühlschrank. Umgeben ist die Hütte von einem Garten und es gibt eine Laube mit Sitzgelegenheiten. Sie können mit dem PKW ganzjährig problemlos zur Hütte zufahren.

Komfortable Almhütte (55 m²), Platz für 2 bis 6 Personen mit folgender Ausstattung:

  • große, gemütliche Wohnküche mit kompletter Kücheneinrichtung inkl. Holzherd, E-Herd, Abwasch, Kühlschrank und Kaffeemaschine
  • Schlafmöglichkeiten: 6 Betten in einem abgeteilten Schlafraum im Obergeschoss
  • Bad mit Dusche, Waschbecken, Fön und WC, elektrische Bodenheizung
  • Vorraum mit Garderobe, Schuhfach und Stauraum
  • hochwertige Holzausstattung in den Wohnräumen
  • Heizung: elektrisch oder mit der originaler Ofenheizung (Holz steht gratis zur Verfügung)
  • Außenbereich: Laube mit Sitzgelegenheiten, Parkplätze

Inbegriffen sind Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Badetücher, Spülmittel und für den täglichen Gebrauch notwendige Küchengeräte für 6 Personen. Den nächsten Supermarkt gibt es in 6 km Entfernung.

Nichtraucherhütte, Haustiere sind nicht erlaubt.

Preis auf Anfrage!

Der Bergsommer an der Südseite der Schladminger Tauern:

Die "Steirische Krakau" - bestehend aus den Orten Krakaudorf, Krakauhintermühlen und Krakauschatten ist Mitglied der Bergsteigerdörfer und gehört zu den 7 Orten der Steiermark, die sich "Wanderdorf" nennen dürfen.

Sie genießen Ihre Auszeit umgeben von den Niederen Tauern mit aussichtreichen Gipfeln, Almen und einer besonderen Flora und Fauna. Die herrlichen Bergseen wie der Prebersee, Etrachsee, Schattensee und der Günster Wasserfall sind lohnende Wanderziele. Aber auch Wanderungen zu den Kraftplätzen im Tal, Genusswanderungen auf die Almen bis hin zu Bergtouren wie z. B. zum Preber oder zum Predigtstuhl sind hier möglich. Wandertipps:

Krakautal - Rundwanderweg (13,5km):

Von Krakaudorf führt der Weg entlang des Naturlehrpfades vorbei an der sehenswerten Fortnerkapelle nach Krakauebene und zurück nach Krakaudorf. Dieser Rundwanderweg ist um einige Strecken erweiterbar, so z. B. um den Abstecher zum Schattensee.

Wanderung zur Rudolf-Schober-Hütte (1.667 m) und den Wildenkarseen (1.891 m):

Diese 2stündige Wanderung über die Rudolf- Schober-Hütte zu den Gebirgsseen (680 HM) startet am Parkplatz beim Etrachsee auf 1.374 m Seehöhe. Man folgt dem Weg entlang des Etrachsees und wandert dann durch den Wald bergan. Über Almweiden gelangt man auf den Zentralalpenweg 02 und zur Rudolf-Schober-Hütte. Von der Schutzhütte geht es weiter zu den Wildenkarseen. Für erfahrene Bergsteiger ist hier das Bauleiteck (2.424 m) ein weiteres lohnendes Ziel.

Krakautaler Höhenwanderung zum Schattensee:

Der Schattensee - nur 15 Gehminuten von der Saureif Hütte entfernt - ist das Ziel dieser Wanderung. Anspruchsvoll ist der Kammweg am Schattnerberg hoch über dem Krakautal. Ausgangspunkt ist Unteretrach. Man wandert an der Fortnerkapelle vorbei und dann einen Waldpfad steil zum Schattnerberg hoch. Für die Wanderung muss man bei rund 600 m Höhendifferenz bis zu 5 Stunden Gehzeit einrechnen. Belohnt wird man für die Anstrengungen mit einem Rundblick zum Gstoder, über den Lungau, in das Etrachtal, das Rantental und das Prebertal. Vom Weidschober wandert man dann bergab zum Schattensee.

Schneevergnügen in der "Steirischen Krakau":

Die nebelfreie Lage südlich der Schladminger Tauern können Sie im Winter auf den Loipen oder bei einer Schneeschuhtour genießen. Die Steirische Krakau ist auch ein ideales Tourenskigelände mit einfachen aber auch hochalpinen Touren und herrlichen Abfahrten.

Winterwandern auf geräumten Wanderwegen wie z. B. zum Schattensee, zur Rudolf Schoberhütte oder rund um den Prebersee werden zum winterlichen Naturerlebnis für die ganze Familie.

Wer dem alpinen Skisport frönen möchte, besucht die Skigebiete im Murtal oder im angrenzenden Kärnten oder im Salzburger Lungau: Lachtal, Kreischberg, Turracher Höhe, Katschberg, Radstädter Tauern etc.

Mit dem Auto:

  • Von der A10 TAUERNAUTOBAHN Ausfahrt St. Michael fahren Sie über die B96 bis zur Abzweigung Krakautal und auf der L521 weiter nach Krakauschatten.
  • Bei der Beschilderung "Schattensee" biegen Sie links ab und folgen dem Straßenverlauf noch ca. 450 m: Sie sind bei der Zufahrt zur Saureif-Hütte (rechte Straßenseite).

Alternativ können Sie die Route über die landschaftlich schöne Prebersee Landesstraße L262 nach Krakauschatten wählen. Dann müssen Sie in Krakauschatten rechts zur Saureif-Hütte abbiegen!

Von der S36 MURTALSCHNELLSTRASSE kommend fahren Sie ab Judenburg West auf der B317 bis Scheifling, hier auf der Murtalbundesstraße B96 bis zur Abzweigung Krakautal und weiter wie oben.

  • Fahrzeit ab A10 Ausfahrt ca. 40 Minuten.
  • Fahrzeit ab S36 Ausfahrt ca. 1 Stunde.
Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Saureif Hütte
Erwin Belakowitsch
Krakauschatten 2c8854 KrakauschattenMurtal, Steiermark, Österreich
Lat: 47.182225700000
Long: 13.953803860000
+43 664 2836500

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Saureif Hütte weitergeleitet.

Weiter
Saureif Hütte
Wetter