Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN, Dolomiten, Südtirol

Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Rotwandhütte - Vigo di Fassa TN - Dolomiten
Euer Gastgeber: Roberta Silva
+39 0462 764450
Rotwandhütte
Schutzhütte auf 2283m
Vigo di Fassa TN

CAI-SAT Berghütte in der südlichen Rosengartengruppe

Die Sterne zum Greifen nahe, ein Teil der wunderbaren Natur sein und mit anderen Erlebnisse teilen...

Die Rotwandhütte (Rado Di Vael) liegt auf dem Ciampaz Sattel, am Fuße des Croz di S. Giuliana und der Masarè Spitze, inmitten der Rosengartengruppe, die Teil des Dolomiten UNESCO-Welterbe ist. Hoch über dem Fassatal (Val di Fassa) gelegen, ist die Schutzhütte einer der wichtigsten Übergangs- und Rastpunkte dieser beliebten Bergsteigerregion. 2007 feierte die S.A.T. Rotwandhütte schon ihr 100-jähriges Bestehen. Bei der Erweiterung & Renovierung der Rotwandhütte wurde man auch dieser Bedeutung gerecht: So ist der Speisesaal Marino Stenico gewidmet, einem der tüchtigsten und berühmtesten Bergsteiger der Geschichte des Alpinismus in den Dolomiten. Auch heute noch gelten seine Routen als sehr selektiv.

Die Rotwandhütte ist im Besitz der S.A.T. (Società Alpinisti Tridentini) und wird von Roberta Silva geführt, die Sie jederzeit gerne willkommen heißt, wenn Sie Lust haben, eine Gruppentour zu unternehmen oder einen der wunderschönen Klettersteige der Roda di Val, Majarè oder eine der vielen Bergrouten begehen möchten. Die Schutzhütte bietet ein Restaurant, eine Bar, eine große Sonnenterrasse, ein Solarium sowie 59 Übernachtungsmöglichkeiten.

Kulinarisch verwöhnen wir unsere Gäste nach ladinischer Tradition mit heimischen Produkten aus der Dolomiten-Region. Dazu servieren wir Weine aus dem Keller Bellaveder von Faedo (TN) und Marzadro Schnaps. Wir bieten auch Speisen, die für an Zöliakie leidende Patienten geeignet sein.

Berg-Geschmack am Teller - Den Abschluß der Saison feiern wir traditionell genussvoll mit gutem Essen und Wein - garniert mit den magischen Farben des Fassatales und herbstlicher Bergstimmung (für Gruppen über 10 Personen Reservierung erforderlich).

Die Rotwandhütte bietet insgesamt 59 Betten. Die Übernachtungsmöglichkeiten unterteilen sich in 3 Vierbettzimmer und 2 große Schlafsäle. Alle Betten sind mit Schlafkissen und Decken versehen. Die Schutzhütte bietet außerdem die Möglichkeit zwei Warmwasserduschen zu benutzen, die mit Münzen funktionieren.

PreiseMitglieder Cai-DAV-OeAVNichtmitglieder
Schlafplatz€ 15,00€ 26,00
Halbpension€ 41,00 € 52,00
Schlafplatz Junior (bis 25 Jahre)€ 8,00
Halbpension Junior (bis 25 Jahre)€ 34,00
Ermäßigung Kinder bis 10 Jahre50%

Ermäßigung für junge Nichtmitglieder:

  • Kinderbett bis 12 Jahre € 8,00 (HP € 34,00)
  • 13 bis 17 Jahre € 15,00 (HP € 41,00)

Reinlichkeit & Sauberkeit sind bei uns von enormer Wichtigkeit. Daher weisen wir alle Gäste darauf hin, dass - nach den Regeln des CAI/S.A.T. - ein Herbergsschlafsack bzw. Bettwäsche und Handtuch mitgebracht werden muß!

Die Rosengartengruppe in Südtirol zählt zu den vielseitigsten Wander, - Touren und Kletterregionen der Alpen. Bergfans finden hier von herrlichen Panoramawanderungen bis zu sehr anspruchsvollen Klettertouren alles was das Herz begehrt.

Hier 2 lohnende Touren-Tipps:

  • Wanderung "Vajolon", ca. 3 Std.: Ab Rotwandhütte auf dem Wanderweg Nr. 541, dann Nr. 551 bis Vajolon Pass (2560 m), weiter unterhalb der beeindruckenden Roda di Vael Wand bis zum "Majarè – Hirzelweg" (Wanderweg Nr. 549), weiter Richtung Monument Theodor Christomannos, von hier auf einem bequemen Weg ca ½ Std. zur Schutzhütte.
  • Superotto - Fensterl-Turm: Klettertour, Schwierigkeiten: VIII+ (UIAA)/R2/II, Kletterlänge: 200 m, Zeiten: 30 Min. bis zum Einstieg, Anstieg 4-5 Std., Abstieg vom Gipfel bis zur Ostertaghütte 1Std.: Naturgegebene Linienführung, überwiegend Wandkletterei mit einer interessanten Kamin- und Rissseillänge. Superotto ist ein prächtiger und äußerst lohnenswerter Anstieg mit einer außergewöhnlich schönen Ausstiegsseillänge. Die nicht eingerichteten Kletterpassagen können mit mobilen Sicherungsgeräten gesichert werden.

Auf unserer Webseite können Sie die genauen Beschreibungen der genannten Routen ebenso wie viele weitere tolle Bergsportmöglichkeiten nachlesen!

Mit dem Auto:

Der Ort Vigo die Fassa ist von Bozen (65 km) über die Strada Statale 241/SS241 in ca. 1 ½ Std. zu erreichen. Sie fahren ab Bozen Nord über Eggental und Welschnofen bis zum Karerpass. An der Talstation des Paolina-Sessellifts können Sie parken und mit dem Lift zur Paolinahütte (Rifugio Paolina) fahren.

Zustiege: Ca. 1 Std. von der Sessellift-Bergstation am Rifugio Paolina oder 1 ¾ Std. vom Karerpass.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Anfang Juni bis Mitte Oktober (abhängig von den Schneeverhältnissen).
Kontakt
Rotwandhütte
Roberta Silva
Sella del Ciampaz38036 Vigo di Fassa TNDolomiten, Südtirol
Lat: 46.420251000000
Long: 11.630136000000
+39 0462 764450
+39 335 6750325

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Rotwandhütte weitergeleitet.

Weiter
Rotwandhütte
Wetter