Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan, Achensee, Tirol, Österreich

Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Mesnerhof-C - Steinberg am Rofan - Achensee
Euer Gastgeber: Georg Gasteiger
+43 699 10088047
Mesnerhof-C
Selbstversorgerhütte auf 1000m
Steinberg am Rofan

Zusammen.Sein in den Bergen #alpinentogetherness

Best Community Retreat in the Alps - est. 1614

Herzlich willkommen bei der Mesnerhof Community!

Der 400 Jahre alte Mesnerhof im schönen Steinberg stand lange Zeit vor dem Verfall. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dieses alpine Kleinod zu erhalten und daraus einen inspirierenden Rückzugsort für Gemeinschaften zu entwickeln.

Von den drei Mesnerhof-Gebäuden wurde bisher das Haupthaus mit dem ehemaligen Wohntrakt der Bauern (CHALET) sowie der ehemaligen Heutenne (CAMP) saniert. Beide sind heute für sich gesehen gelungene Verwebungen von Alt mit Neu - das Chalet schlicht und einfach, das Camp cool & rough. Zusammen bilden sie einen Community Retreat auf Basis Super-Selbstversorgung für bis zu 37 Personen - einzigartig in den Alpen.

Mesnerhof-Chalet - Einfach.Zusammen.Sein für 10 Personen

Unser Mesnerhof-Chalet ist ein Sehnsuchtsort mit Geschichte. Authentisch und liebevoll restauriert lässt sich hier das einfache Leben der Bauern nachspüren, nur etwas komfortabler. Zeitgemäße Ausstattung wie Fußbodenheizung und WLAN verbinden sich in diesem Selbstversorgerhaus für 10 Personen wie selbstverständlich mit der bäuerlichen Lebensweise - das Ambiente schlicht, das Gebälk knarrt und die Aussicht: unbeschreiblich!

Mesnerhof-Camp - Cool.Zusammen.Sein für bis zu 27 Personen

Dem Bauern-Chalet folgend, wurde im Jahr 2017 die riesige Heutenne umgebaut. Das Ergebnis ist unser Mesnerhof-Camp, eine zeitgenössische Interpretation eines Berg-Lagers - verwoben mit Co-Living und Co-Working. Wo früher das Heu lagerte, lädt heute ein warmes Holzschiff samt offener Küchenlandschaft zu gemeinschaftlichen Unternehmungen aller Art ein. Die 11 intimen Schlafnester mit Blick auf die Berge duften nach Holz. In ihnen betten sich bis zu 27 Personen, wobei die exklusive Nutzung pauschal für 16 Personen möglich ist. Nostalgische Nassräume verbreiten Hygge-Flair. Auf der Terrasse samt Grillplatz grüßen die Berge. Ein cooler Retreat der Sonderklasse und ein Leuchtturmprojekt für Tourismusinnovationen.

Slow Events & New Work

Nicht jedes Fest und jede Veranstaltung passt zu uns ins beschauliche Steinberg am Rofan. Für "Slow-Events" bis zu 50 Personen setzen wir die Buchung der beiden Bereiche, Chalet & Camp voraus. Auf unserer Super-Liste findet ihr u.a. Caterer, Mietköche, Getränkeservices, Geschäfte, Restaurants, Outdoortrainer etc.

Unser Mesnerhof-Camp mit seinem 170 m² großen "Holzschiff" bietet viel Platz für neues Arbeiten und wurde mit dem Xing New Work Award 2019 ausgezeichnet.

Mesnerhof-Chalet - 200 m² Hüttentraum, 10 Betten, 5 Kammern:

Unsere Bauern-Stube mit dem nostalgischen Ofen bildet das Herz des Hüttenlebens und ist ein guter Ort des Redens, Spielens und Ruhens. Omas Co-Kitchen mit restauriertem Holzherd ist ein "Kuchlgwölb" wie anno dazumal, ein Küchenparadies für bis zu 15 Personen. Geschlemmert wird im Esszimmer nebst der Küche, in der urigen Stube oder draußen auf der Terrasse mit Blick auf die Berge. Der sinnliche Charakter der 5 Schlafkammern und die frische Bergluft lassen endlich wieder durchschlafen. Das Nostalgie-Bad verbindet sich kompromisslos mit dem Komfort des 21. Jahrhundert...

Mesnerhof-Camp: 500 m² Co-Living Space, 27 Betten 11 Nester:

Das "Holzschiff" mit 7 m hohem Giebel ist 200 m² pure Haptik. Die Dämmung außen bewahrt uns nach innen die patinierte Schalung. Ein helles Fensterband durchschneidet die Fassade. Pralle Natur quillt herein. Der Kaminofen schimmert warm, assistiert dem zentralen Heizsystem. Möbel zum Umpflanzen, von leer bis gemütlich. Ein extrem cooles WoodShip, bereit für gemeinschaftliche Entdeckungsreisen in neue Welten.

Im Co-Chef´s Paradise ist gemeinsam Kochen zu Ende gedacht. Im Zentrum ruht der maßgefertigte Küchentisch, 4 m² Arbeitsfläche von allen Seiten nutzbar. Von nichts gibt es zu wenig. Kochfelder, Kühlschränke, sogar Geschirrspüler im Doppelpack. Der massive Stammtisch streckt sich in Servierweite. Einen Schritt weiter lädt die Terrasse zu Slow-BBQ mit Bergblick.

Elf intime Schlafnester bilden den Kontrapunkt zum Open Space. Angehobene Dachgaupen stellen die Tiroler Berge in einen Rahmen. Weitblick perfekt versinnbildlicht. Kompakt reihen sich 6 nostalgische Duschen, Toiletten und Waschtische als Angebot für die Nester vis à vis.

PreiseChaletCamp
Exklusive Nutzung und Übernachtungspauschale für 10 PersonenExklusive Nutzung und Übernachtungspauschale für 16 Personen**
Werktags (So-Fr)
pro ÜN
€ 370,00ab € 640,00
Wochenende (Fr-So)
pro ÜN
€ 470,00ab € 840,00
Tagesgast ohne ÜN*€ 10,00€ 10,00
Seminarausstattung***€ 90,00
  • Die Preise inkludieren Parkplätze, Strom, Wasser, Liegestühle, WLAN, Toiletten-Papier, Griller (ohne Holzkohle).
  • Bettwäsche & Handtücher können gerne selbst mitgebracht werden (optional: Natur-Bettwäsche vom Haus, Selbstbezug, € 7,00).
  • Preise exklusive Ortstaxe derzeit € 3,00 (ab 16 Jahre)
  • Chalet Endreinigung: € 90,00 | Camp Endreinigung € 140,00
  • Wochenende: Mindestaufenthalt 2 Nächte
  • Einzelnacht mit 25% Zuschlag
  • Haustiere nur nach Vereinbarung, € 7,00 pro ÜN
  • Gesonderte Konditionen: August, Feiertage sowie rund um Weihnachten und Silvester

*Zusätzliche Tagesgäste (ohne Übernachtung, max. 10 Personen)
**jede weitere Person (max. 11) wird variabel nach tatsächlicher Buchung verrechnet.
***Seminarausstattung (1 Beamer, 1 Leinwand mobil, 2 Pin-Charts ohne Bögen, flexible Arbeitstische), auf Anfrage erweiterbar

  • Mesnerhof-C Außenanlagen: 2000m² Wiese zur gemeinsamen Nutzung, Hügel zum Runterrutschen (z.B. mit Zipflbob) direkt am Haus
  • Entfernungen: Einstieg Langlaufloipe direkt am Haus, Bushaltestelle 20 m, Gaststätte 50 m, Kinderspielplatz und Kirche 100 m, Steinberg-Lifte 500 m, Einstieg Rodelbahn 700 m

Steinberg am Rofan "Das schönste Ende der Welt"!

Nur 90 km südlich von München schlummert ein liebliches Bergdörfchen wie man es in Tirol nur mehr selten findet. Steinberg am Rofan, unweit des wunderschönen Achensees gelegen, wird ob seiner Beschaulichkeit als das "schönste Ende der Welt" bezeichnet.

Hyper-Region Achensee Sport und Spaß in Perfektion:

Eigentlich hält man es kaum für möglich, dass nebst der touristischen Einzugsschneise von München über den Achensee bis ins Zillertal ein derart beschauliches Dörflein friedlich vor sich hin schlummert. Das Gute daran, es lässt sich von Steinberg aus innerhalb von wenigen Minuten so ziemlich alles erreichen, was die weltberühmte Tiroler Tourismusindustrie im Stande ist, zu leisten:

  • 500 km markierte Wanderwege, 250 km Radwege und 183 km Laufstrecken
  • Sportklettergebiet,
  • mondäne Golfplätze,
  • energetisches Surfen, Skyten, Rudern, SUPen und Schwimmen im kristallklaren Achensee
  • Geschäfte, Restaurants, Lokale, Thermen u.v.m.

Die Achensee-Region führt zu Recht das Prädikat "Sport- und Aktivpark" und zählt zu den erfolgreichsten Tourismusregionen in Europa!

Die Skigebiete rund um den Achensee - klein, fein und voller Abwechslung:

Die Hochalmlifte Christlum in Achenkirch, die Rofanseilbahn Maurach, die Karwendel-Bergbahn in Pertisau und die Rofanlifte Steinberg erschließen 53 km Pisten mit 30 Aufstiegshilfen bis in eine Höhe von knapp 1.900m. Zahlreiche Hütten laden zu Tiroler Köstlichkeiten und guter Stimmung ein.

  • Das Skigebiet Hochalmlifte Christlum direkt in Achenkirch bietet weite Carvingabfahrten, Buckelpisten und ein Kinderland. Es ist mit 950 bis 1.800m Seehöhe eines der schneesichersten Wintersportgebiete Österreichs.
  • Die Rofanseilbahn bringt Sie direkt von Maurach mitten ins Rofangebirge, zu bestens präparierten Pisten, dem Ski-Kinderland und dem Skyglider AirRofan, mit dem man vom Gschöllkopf (2.040m) mit 80km/h ins Tal gleiten kann.
  • Die Karwendel-Bergbahn bringt Sie direkt vom Ortsgebiet in Pertisau auf bestens präparierte Pisten mit Panoramablick. Neben dem Skigebiet Zwölferkopf bieten Pertisau und die Karwendel-Bergbahnen mit den Planberg- und Wiesenliften auch ein Familien und Anfänger-Skigebiet.
  • In Steinberg am Rofan liegt der gemütliche Rofanlift: Das feine 1 Pistenkilometer große Skigebiet ist ein echter Geheimtipp.

Skitouren:

Der Achensee ist umgeben vom Rofan- und Karwendelgebirge - 2 Gebirgszüge, die weit über die Grenzen Tirols für die hervorragenden Skitourenmöglichkeiten bekannt sind. Von der Einsteigertour bis hin zum professionellen Skibergsteiger sind hier dem Aufstiegs- und Abfahrtsvergnügen keine Grenzen gesetzt.

Langlaufen:

Die Region Achensee hat zu Recht den Ruf, eines der besten Langlaufzentren Tirols zu sein. Mit über 200 Loipenkilometern bietet die Region unbegrenztes Langlaufvergnügen in allen Könnensstufen. Neben einer speziellen Route für Rollstuhlfahrer und sogar einer Hundeloipe sind separate Loipen für klassische Langläufer und Skater natürlich selbstverständlich. Beim Nordic Crusing zeigt sich der Langlauf von seiner "wilden" Seite. Mit kürzeren, breiteren Skiern wird die zauberhafte Winterlandschaft rund um den Achensee "offroad", also querfeldein erkundet.

Mit dem Auto:

  • Vom Inntal kommend, z. B. aus Innsbruck oder Salzburg, verlässt man die Inntal-Autobahn bei Wiesing, steigt über eine Panoramastraße hoch und fährt 9 km entlang des prachtvollen Achensees bis Achenkirch.
  • Vom Norden her, z. B. aus München kommend, gelangt man über den Tegernsee und durch den Achenwald ebenfalls nach Achenkirch. Von dort führt die Abzweigung Richtung "Erholungsdorf Steinberg am Rofan" und schon grüßt der wunderschöne Hausberg von Steinberg, der Guffert.

Was dann kommt ist sogar für Tirol einzigartig: eine liebliche, flache Straße schlängelt sich über almähnlichen Boden, gezäumt von saftigen Wiesen und Wäldern, begleitet von einem sanft dahinfließenden Bächlein. Nach dieser ca. 10 minütigen Traumsequenz öffnet sich dann Steinberg, man fährt bei der Gabelung rechter Hand vor bis zur Kirche und erreicht somit den Mesnerhof-C auf 1000 Metern.

Die Zufahrt zum Be- und Entladen ist direkt bis zum Haus möglich, Dauerparkplätze für ca. 17 PKWs gibt es in ca. 150 m Entfernung.

Mit dem Zug:

Die Bushaltestelle befindet sich direkt neben dem Mesnerhof-C. Empfehlenswert ist die Anreise mit dem Zug bis zum Bahnhof Jenbach, dann geht es weiter mit dem Linienbus. Die Busfahrt dauert je nach Anzahl der Umstiege 1-1,5 Stunden. Bei An- und Abreise vom Bahnhof in Jenbach nach Steinberg & retour ist der Transfer kostenlos, wenn ihr dem Fahrer die Reservierungsbestätigung zeigt.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Mesnerhof-C
Georg Gasteiger
Steinberg 46215 Steinberg am RofanAchensee, Tirol, Österreich
Lat: 47.513574000000
Long: 11.801028000000
+43 699 10088047
+43 699 10088047

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Mesnerhof-C weitergeleitet.

Weiter
Mesnerhof-C
Wetter