Helmrestaurant - Innichen-Vierschach, Dolomiten, Südtirol

Helmrestaurant - Innichen-Vierschach - Dolomiten
Helmrestaurant - Innichen-Vierschach - Dolomiten
Helmrestaurant - Innichen-Vierschach - Dolomiten
Helmrestaurant - Innichen-Vierschach - Dolomiten
Helmrestaurant - Innichen-Vierschach - Dolomiten
Helmrestaurant - Innichen-Vierschach - Dolomiten
Euer Gastgeber: Drei Zinnen AG
+39 0474 710255
Helmrestaurant
Berggasthof auf 2050m
Innichen-Vierschach

Ausflugsziel mit Blick auf die "Sextner Sonnenuhr", leicht erreichbar via Bergbahn

Auf 2.050 m Höhe auf dem Helm steht das Helmrestaurant. Eine Kabinenbahn von Vierschach aus oder eine Seilbahn von Sexten bringt Sie bequem dort hin. Alternativ kann die Hütte auch zu Fuß über Wanderwege erreicht werden.

Vor dem kulinarischen Genuss werden Sie hier erstmal ankommen und von der großen Sonnenterrasse aus den Ausblick auf die Sextner Sonnenuhr genießen! Sollte die Sonne mal nicht scheinen, so sorgt eine offene Feuerstelle im großzügig gestalteten Barbereich und vier gemütliche Stuben für das richtige Wohlfühl-Ambiente. Auch für große Gruppen bietet das Helmrestaurant genügend Platz für ein gemütliches Beisammensein.

Kulinarisch erwartet Sie der kulinarische Mix aus alpin und mediterranen Gerichten, italienische Pasta und südtiroler Knödel. Und im Self Service-Restaurant können Sie Ihren kulinarischen Volieben nachkommen. Serviert wird das Ganze von kantigen aber zugleich herzlichen Mitarbeitern, die jeden Tag aufs Neue versuchen den Besuchern ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Unser Sommertipp am Helm

Direkt neben dem Helmrestaurant beginnt der Weg in Olperls Bergwelt:
Der neue Erlebnispark beginnt direkt an der Bergstation der Helm-Bahnen und führt Sie zu Olperls besten Freunden – ins Reich der alpinen Tierwelt. Auf dem 1,5 km langen Rundwanderweg, der sich auch für Kinderwagen eignet, können Sie zehn spannende Erlebnispunkte entdecken - mit tollen Ausblicken auf die Gipfelwelt der Sextner Dolomiten. Olperl, der Schlawiner mit den großen Kulleraugen, die im Dunkeln leuchten, begleitet Sie dabei. Wohltuend und ganz besonders gesund ist die Erkundung von Olperls Bergwelt auf dem höchstgelegenen Barfußweg der Dolomiten (2.150 m). Weiches Moos, duftendes Lärchenholz, Steinplatten oder Kieselsteine beleben die Fußreflexzonen, bevor die Füße in kühlem Quellwasser baden gehen.

Unser Wintertipp am Helm

Haben sie schon mal fünf Berge inmitten des UNESCO Welterbe Dolomiten auf Skiern erlebt? Seit der neuen skitechnischen Verbindung vor 2 Jahren macht der “Giro delle Cime” genau das möglich. Starten können Sie die Tour direkt am Helm beim Helmrestaurant. Und auf nur einer Tour können Sie hier gleich mehrere Gipfel des preisgekrönten Skigebietes und dabei zwei Provinzen mit verschiedener Sprache, Kultur und Kulinarik entdecken.

Anreise mit dem Auto

Über die Brennerautobahn A22 (mautpflichtig) fährst Du bis zur Ausfahrt Brixen/Vahrn (Pustertal), dann auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis in die Dolomitenregion Drei Zinnen. Von der Autobahn Ausfahrt Brixen/Pustertal bis in unser Skigebiet sind es ca. 60 Kilometer.

Hinweis: In Italien sind Autobahnen gebührenpflichtig, auf österreichischen Autobahnen gilt Vignettenpflicht. Informationen zur Brennerautobahn A22: International Tel. 0043 512 4020, in Italien Tel. 800 279 940.

Du kannst uns auch über Lienz in Osttirol erreichen (A), indem Du die österreichisch-italienische Grenze auf der Staatsstraße (B100-E66) passierst.

Ideale Anreise aus Süddeutschland über die Felbertauernstraße. Vorteil: keine Vignette
Straßenzustandsbericht & Verkehrsmeldezentrale Bozen: Tel. +39 0471 200198

Anreise mit dem Zug

Aus Deutschland, der Schweiz und Österreich ist Südtirol mit der Deutschen Bahn, den Schweizerischen Bundesbahnen, den Österreichischen Bundesbahnen in Kombination mit den Zügen der Südtiroler Bahn und der Italienischen Bahn gut erreichbar.

Mittels internationaler Zugverbindungen erreichst Du Franzensfeste. Dort steigst Du auf die lokale Bahnlinie Richtung Innichen um. Haltestellen findest Du in Niederdorf, Toblach, Innichen und Vierschach/Helm. Von Klagenfurt reist Du über Lienz bis Innichen und mit der Pustertaler Bahnlinie nach Toblach und Niederdorf. Sexten und das Pragsertal sind mittels örtlicher Busverbindungen von Innichen und Niederdorf aus problemlos erreichbar.

Aus Deutschland
über München – Innsbruck - Brenner – Franzensfeste – Niederdorf/ Toblach/ Innichen
Aus der Schweiz
über Zernez – Mals – Meran – Bozen – Franzensfeste – Niederdorf/ Toblach/ Innichen
über Arlberg – Innsbruck – Brenner – Franzensfeste – Niederdorf/ Toblach/ Innichen
Aus Österreich
über Linz – Salzburg – Innsbruck – Brenner – Franzensfeste – Niederdorf/ Toblach/ Innichen
über Klagenfurt – Lienz – Innichen/ Toblach/ Niederdorf

Anreise mit dem Flugzeug

Südtirols Flughafen Bozen Dolomiten befindet sich in der Landeshauptstad Bozen. Von den Flughäfen Innsbruck, Salzburg, München, Treviso, Venedig, Verona, Bergamo und Milano Malpensa fahren mehrmals täglich Shuttlebusse nach Südtirol.

Entfernung Shuttleservice
Flughafen München (D) 330 km, SMS Flughafentransfer (München – 3 Zinnen Dolomites)
Südtirol Bus (München – Bruneck)
Bus Group Südtirol (München – Vahrn)
Airport Line (München – 3 Zinnen Dolomites)
Flughafen Innsbruck (A) 130 km, SMS Flughafentransfer (Innsbruck – 3 Zinnen Dolomites)
Südtirol Bus (Innsbruck – Bruneck)
Airport Line (Innsbruck – 3 Zinnen Dolomites)
Flughafen Salzburg (A), 270 km, SMS Flughafentransfer (Salzburg – 3 Zinnen Dolomites)
Flughafen Venedig (I), 190 km, Cortina Express (Venedig – Cortina/Transfer Cortina – 3 Zinnen Dolomites)

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Sommer: 30.05.2019 - 03.11.2019 | Winter: 30.11.2019 - 14.04.2020
Kontakt
Helmrestaurant
Drei Zinnen AG
39038 Innichen-VierschachDolomiten, Südtirol
Lat: 46.717172000000
Long: 12.362397000000
+39 0474 710255

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Helmrestaurant weitergeleitet.

Weiter
Helmrestaurant
Wetter