Ferienhof Wild - Oberstaufen, Allgäu, Bayern

Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Ferienhof Wild - Oberstaufen - Allgäu
Euer Gastgeber: Eugen Wild
+49 8386 375
Ferienhof Wild
Bergbauernhof auf 872m
Oberstaufen

Ferien auf dem Lande - Erholung pur in der Natur

Das Allgäu ist ein Erlebnis!

Wir bieten Ihnen in unserem Hause ehrliche Gastlichkeit, Komfort und einen Aufenthalt inmitten herrlichster Natur.

Seit 1903 ist unser Bauernhof in Familienbesitz. Wir betreiben Milchwirtschaft und Kälberaufzucht, sowie ein Lohnunternehmen.

In unserem liebevoll angelegten Obst- und Blumengarten befindet sich ein Swimming-Pool mit großer Liegewiese, ein Kinderspielplatz mit Schaukel, Rutsche und Trampolin, sowie die Gartenhütte mit Grillplatz.

Die Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus.

Wir bieten Ihnen zwei gemütliche Ferienwohnungen für 2-4 Personen:

Ferienwohnung Enzian: Gemütliche 3-Zimmer Wohnung für 2 - 4 Personen.

  • ca. 60 m²
  • zwei Schlafzimmer mit Doppelbett, in einem TV.
  • komplett eingerichtete Küche (Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Eierkocher und Mikrowelle) mit gemütlicher Sitzeckbank und Spülmaschine.
  • Dusche / WC mit Kosmetikspiegel
  • W-LAN

Ferienwohnung Alpenrose: Gemütliche 3-Zimmer Wohnung für 2 - 4 Personen.

  • ca. 56 m²
  • Schlafzimmer mit Doppelbett
  • Wohnzimmer mit ggf. Ausziehsofa für Kinder (155cm x 200cm) und TV.
  • komplett eingerichtete Küchenzeile (Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Eierkocher) mit Sitzgelegenheit.
  • Dusche / WC mit Kosmetikspiegel und Fön
  • W-LAN

Gerne holen wir für Sie die frischen Brötchen fürs Frühstück und hängen sie rechtzeitig an die Wohnungstüre.

Das Allgäu ist wohl eine der grünsten Regionen Deutschlands. Mit den sanften Hügeln, den saftigen Wiesen und den bunt blühenden Bergweiden ist Oberstaufen prädestiniert für einen aktiven und gleichzeitig erholsamen Sommerurlaub. Hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die Natur sportlich zu erschließen.

Das Wanderparadies entdecken: Die grünen Wiesen, die klare Luft und die spezielle Lage machen Oberstaufen zu einem regelrechten Wanderparadies. Hier findet sich für jeden die richtige Strecke: Alpine Bergtouren, Wanderungen über die sonnenbeschienenen Allgäuer Bergwiesen und Spaziergänge mit der ganzen Familie lassen Wanderträume wahr werden. In luftige Höhen oder zum Startpunkt Deiner Tour bringen Dich die drei Bergbahnen am Hochgrat, am Imberg und am Hündle.

Wer etwas schneller vorankommen möchte und sich im Fahrradsattel wie zuhause fühlt, der kommt beim Mountainbiken durch das Ehrenschwanger Tal oder um’s Paradies voll auf seine Kosten.

Golfen ohne Greenfee: Liebhaber des grünen Sports sind in ihrem Sommerurlaub im grünen Allgäu bestens aufgehoben: Die Spielmöglichkeiten in und um Oberstaufen sind vielfältig und das Panorama, dass das Allgäu Golfern bietet, ist beeindruckend. 20 Golfplätze in der Umgebung bereichern den Sommerurlaub mit leichten und kniffligen Abschlägen. Und auch die Annahme, Golf sei nur ein Sport für Reiche, widerlegt Oberstaufen eindrücklich: Mit Oberstaufen PLUS GOLF spielst Du auf fünf Golfplätzen in und um Oberstaufen kostenlos.

Sonne, Sommer, Wasserspaß: Wasser gehört zum Sommerurlaub genauso dazu wie die Sonne. Ob man seine Bahnen im Freibad Thalkirchdorf ziehen möchte, einen Spaziergang am Alpsee mit einer kleinen Abkühlung verbindet oder das rundum Wasser-Entertainment im Aquaria vorzieht - in Oberstaufen und der näheren Umgebung muss man nach einer Abkühlung nicht lange suchen. Eine Wanderung zu den Buchenegger Wasserfällen oder den Eibele Wasserfällen lässt sich genauso gut mit einem kühlen Bad verbinden. Wer seinen Sommerurlaub mit einem Ausflug an den Bodensee bereichern möchte, für den ist Oberstaufen der richtige Startpunkt: In nur einer Autostunde ist man am „schwäbischen Meer“ und kann Sehenswürdigkeiten wie die Insel Mainau oder die Pfahlbauten entdecken.

Im Winter verwandelt sich die sonst so grüne Hügellandschaft des Allgäus in ein weißes Wintermärchenland. Beim Winterwandern und Langlaufen genießt jeder Ruhesuchende die kilometerweite Stille im Sonnenschein. Romantische Stunden im Winterurlaub verbringt man warm eingepackt auf dem Pferdeschlitten. Rasanter geht’s auf den Pisten zu: Skifahrer, Snowboarder und Rodler brettern ins Tal. Auf alle Wintersportliebhaber wartet gesellige Hüttengaudi im Winterurlaub!

Auf die Bretter: Skifahren und Langlaufen

Im Winterurlaub kann man sich beim Skifahren austoben. Oberstaufen ist eine Top-Wintersport-Region: Vier Skigebiete halten für jeden Anspruch und Geschmack etwas Passendes bereit. Wer es besonders abenteuerlich mag, kommt bei einer Skitour auf seine Kosten. Ausdauer ist beim Langlaufen gefragt: Auf bis zu zwölf präparierten Loipen gleitet man kilometerweit durch die ruhige Schneelandschaft.

Hoch Wandern und runter Rodeln im Winterurlaub: Schneeschuhe bringen Dich auf den Berg - und in der Stille fernab vom Pistentrubel zu Dir selbst. Auf zahlreichen Winterwanderwegen erkundet man beim Schneeschuhwandern die Allgäuer Winterlandschaft in aller Ruhe. Nervenkitzel gibt’s danach beim Rodeln: am Hochgrat oder Imberg geht’s auf dem Schlitten rasant ins Tal - bei Flutlicht ein besonders spannendes Erlebnis.

Winterurlaub in Bayern auf Kufen: Einmal mit dem Pferdeschlitten märchenhaft durch verschneite Wälder gleiten - dieser Traum erfüllt sich im Winter-Urlaub in Oberstaufen. Dick eingemummelt in warme Wolldecken genießt Ihr die romantische Fahrt durch die schneeweiße Stille. Wilder geht es auf dem Eisplatz zu: Beim Schlittschuhlaufen, Eishockey und Eisstockschießen ist für alle Kufenfreunde etwas geboten.

Anreise Oberstaufen:

Wie kommt man am besten nach Deutschland?

Für die Bayerischen Alpen sind die nächstgelegenen Flughäfen Salzburg und Innsbruck in Österreich sowie München und Friedrichshafen in Deutschland.

In den Bayerischen Wald gelangt man am besten per Flug nach München (D) oder Salzburg (AT). Die Anreise in den Schwarzwald ist über die Flughäfen Stuttgart (D), Karlsruhe/Baden-Baden (D), EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg (F) und Zürich (CH) möglich.

Für Sachsen bieten sich Prag (CZ) oder München an, für das Sauerland Dortmund oder Köln/Bonn.

In Deutschland befindet sich ein Bahnhof oftmals direkt im Ort, andernfalls kann man den nächstgelegenen Bahnhof der Karte entnehmen. Die Entfernung vom jeweiligen Bahnhof/Flughafen zu Ihrem Zielort in Deutschland kann oberhalb der Geländekarte abgelesen werden.

Bei der Anreise mit dem Auto informieren Sie sich bitte vorab über die Wintersperre bestimmter Alpenpässe. Beachten Sie außerdem, dass Ihr Auto winterfest und mit Schneeketten ausgerüstet sein sollte.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Ferienhof Wild
Eugen Wild
Vorderreute 887534 OberstaufenAllgäu, Bayern
Lat: 47.560371300000
Long: 9.989503400000
+49 8386 375
+49 8386 961343

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Ferienhof Wild weitergeleitet.

Weiter
Ferienhof Wild
Wetter