Alpenrosenhütte - Ginzling, Zillertal, Tirol, Österreich

Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Alpenrosenhütte - Ginzling - Zillertal
Euer Gastgeber: Sabina & Kathrin vom Zellberg
+43 664 1670391
Alpenrosenhütte
Regionstypische Hütte Schutzhütte auf 1878m
Ginzling

Schutzhütte im Zillertaler Zemmgrund - idealer Stützpunkt für Bergtouren

Etappenziel des Berliner Höhenwegs oberhalb des Bergsteigerdorfs Ginzling:

Die Alpenrosenhütte ist eine ausschließlich im Sommer bewirtschaftete Privathütte inmitten der Zillertaler Alpen. Seit Frühjahr 2019 unter Führung von Sabina & Kathrin vom Zellberg verfügt die Tiroler Schutzhütte im Zillertaler Zemmgrund über insgesamt 80 Betten. Sie ist der optimaler Stützpunkt für hochalpine Bergtouren in den Zillertaler Alpen wie auf den Schwarzenstein oder auf die Zsigmondyspitze. Zudem ist die Alpenrosenhütte ideal als Zwischenstation bei mehrtägigen Wandertouren und ein beliebtes Etappenziel des Berliner Höhenwegs.

Die Lage der Alpenrosenhütte auf 1.878 Metern, nur etwa 30 Gehminuten unterhalb der berühmten und denkmalgeschützten Berliner Hütte, ist einzigartig. Eingebettet in eine noch unberührte Naturlandschaft und umgeben von imposanten Dreitausendern kann man von hier aus bereits die Südtiroler Berge erkennen. Vom Bergsteigerdorf Ginzling aus erreicht man die Hütte in einer etwa 2-stündigen Wanderung.

Kulinarische Gipfelerlebnisse:

Die Alpenrosenhütte wird von Juni bis Mitte Oktober geöffnet und bietet in diesem Zeitraum ganztägig warme Küche. Und weil Bewegung an der frischen Bergluft hungrig und durstig macht, verwöhnen wir unsere Gäste mit schmackhaften heimischen Spezialitäten wie Ripperl, Bauernschmaus, Schnitzel, Zillertaler Kasspatzln und Tiroler Gröstl. Zum Essen gibt´s das, was die Alpenrosen-Hüttenkuchl gerade hergibt! Dabei bemühen wir uns, Euch eine große Auswahl an Gerichten zu bieten, verstehen uns aber als Hütte und nicht als Restaurant. Übernachtungsgäste können zwischen Frühstücksbuffet oder Halbpension wählen.

Während die Eltern das Gipfelerlebnis und die beeindruckende Aussicht auf die umliegenden Dreitausender von unserer Sonnenterrasse aus genießen, können die Kinder mit den letzten "Reserven" ums Haus toben oder unsere zwei Schaukeln benützen.

Origineller Hüttenzauber für Deinen Firmenausflug:

Du planst einen besonders originellen Firmen- oder Vereinsausflug? Nach einer schönen Tagestour gemeinsam essen, trinken, plaudern sowie Natur & Berge einfach auf sich wirken lassen - Ihr seid herzlich willkommen bei Eurem Vereinsausflug auf unsere Schutzhütte in den Zillertaler Alpen! In der einzigartigen Atmosphäre der Alpenrosenhütte Ruhe und Gelassenheit finden, um gleichzeitig Team-Building und Gemeinschaftsgefühl zu stärken!

Freut Euch schon jetzt auf die gemütliche Atmosphäre der Schutzhütte und auf den Genuss typischer Spezialitäten aus der heimischen Küche. Euer Hüttenteam wünscht schon jetzt "Berg Heil" und erwartet euch gerne in der Alpenrosenhütte in den Zillertaler Alpen!

Die Alpenrosenhütte bietet als eine der schönsten Tiroler Schutzhütten allen Bergsteigern und Wanderern Hüttenübernachtungen mit Frühstück oder Halbpension in den Zillertaler Alpen.

Zimmer & Schlaflager:

In der Alpenrosenhütte stehen insgesamt 80 Betten, davon 22 Lagerschlafplätze, zur Verfügung. Je nach Wunsch kann ein Einzelzimmer, ein Doppelzimmer oder ein Mehrbettzimmer (3-Bett-, 4-Bett- oder 5-Bettzimmer) reserviert werden. In den Zimmern findest Du frisch bezogene Betten. Im Lager liegen Bettdecken und überzogene Kissen bereit. Alle Zimmer in der Alpenrosenhütte sind gemütlich eingerichtet und vermitteln einen urigen Hüttencharakter!

PreiseErwachsenerKind
Bett im Zimmer€ 21,00€ 11,00
Matratzenlager€ 13,00€ 8,00
Frühstück€ 12,00€ 7,00
Halbpension ohne Übernachtung€ 29,00€ 15,00
Hund€ 5,00 

Die Preise verstehen sich ab einem Aufenthalt von 2 Nächten. Aufpreis für nur 1 Nacht Aufenthalt € 2,00. Kinderpreise gelten für Kinder bis 12 Jahre. Späteste Ankunftszeit 18.00 Uhr - bei Verspätung bitte um telefonische Info. Vor allem in der Saison ist die Vorreservierung der Zimmer/Betten empfehlenswert!

Infos:

  • Die Waschräume sind mit Duschen ausgestattet, die Gebühr beträgt € 1,00 (2 min)
  • Es steht ein Kleider- und Schuhtrockenraum zur Verfügung
  • Bitte mitbringen: Hausschuhe, Taschen-/Stirnlampe, Handtuch, Ohrstöpsel, kl. Müllsack
  • Bei Übernachtungen im Lager ist es empfehlenswert einen Hüttenschlafsack mitzubringen
  • Gut erzogene Hunde können nach Absprache mitgebracht werden
  • Unterkunft buchbar mit Frühstück oder Halbpension
  • Nur eingeschränkter Handyempfang

Wandertouren und Übergänge von der Alpenrosenhütte:

Berliner Hoehenweg - Der Klassiker:

Die Alpenrosenhütte ist ein idealer Stützpunkt am Berliner Höhenweg. Der Berliner Höhenweg zählt zu den bekanntesten Weitwanderwegen Tirols und kann individuell bis zur 7-Tages-Tour gestaltet werden, von allen Hütten gibt es Abstiege ins Tal. Mit Start in Mayrhofen führt der insgesamt 70 km lange Weg über sieben Schutzhütten durch das Herz des Naturparks Zillertaler Alpen. Diese hochalpine und anspruchsvolle Rundtour geizt nicht mit landschaftlichen Eindrücken, und so können sich Trekkingfans auf Gletscher, Seen und urige Almen freuen.

Schwarzsee - Maxhütte - Wanderung:

Eine Wanderung zum Schwarzsee ist lohnenswert und auch für Kinder leicht zu bewältigen. Der gut markierte und wunderschön angelegte Weg führt in etwa 45 Gehminuten zu diesem idyllischen kleinen Gebirgssee, in den Mutige gerne einen Sprung wagen können.

Schoenbichler Horn - Furtschaglhaus - Leichter Klettersteig:

Die leichte Bergtour auf das 3.134 m hohe Schönbichler Horn erfordert dennoch eine gute Kondition und gerade beim Gipfelanstieg Trittsicherheit. Das unglaubliche Panorama entschädigt vollends für alle Mühen, denn der Gipfel dient hierbei als Art Aussichtskanzel und gibt den traumhaften Blick auf die vergletscherte Hochgebirgswelt der Zillertaler Alpen frei.

Auswahl der Bergtouren ab der Alpenrosenhütte in Ginzling/Mayrhofen
(alle Touren können Sie auf unserer Webseite nachlesen)

Zsigmondyspitze | Feldkopf (3087 m):
Die heutige Bezeichnung des "früheren" Feldhorns lautet Zsigmondyspitze und wird zu Recht auch das "Matterhorn des Zillertals" genannt. Aufgrund der großen Höhendifferenz empfiehlt sich auch bei dieser Tour eine Nächtigung in der Alpenrosenhütte. Kletterausrüstung notwendig. Traumhafte, wenn auch anstrengende Tour. Beim Blick vom sehr exponierten Gipfelkreuz aus, scheint der Zillertaler Hauptkamm zum Greifen nahe.

Schwarzenstein (3368 m):
Der Schwarzenstein liegt am Zillertaler Hauptkamm in den Ahrntaler Bergen, sozusagen entlang der Grenze Österreich und Italien. Für die Gipfeltour ist empfehlenswert, die komplette Gletscherausrüstung mitzunehmen. Ansonsten handelt es sich hier um eine relativ einfache Hochtour für trainierte und trittsichere Alpinisten. Gehzeit: ca. 10 Std.

Schönbichler Horn (3134 m):
Gerade bei der Tour auf das 3.134 m hohe "Schönbichler Horn" bietet sich nach der ersten Etappe die Übernachtung in der Alpenrosenhütte an. Diese doch recht anspruchsvolle Bergwanderung mit gut markierten Wegen begeistert Bergsteiger immer wieder mit grandiosen Bergpanoramen auf die Zillertaler Gletscherwelt. Gehzeit: ca. 8 Std.

Mit dem Auto:

Den Wanderausgangspunkt beim Breitlahner in Ginzling erreichen Sie von Mayrhofen aus in ca. 25 Min. (17 km) über die B169 und Zillertal Straße.

Ab dem Parkplatz beim Gasthof Breitlahner geht´s in gemütlicher Wanderung durch den Zemmgrund, vorbei am eindrucksvollen Grawawand-Fall und dem Zemmbach entlang zur Alpenrosenhütte. Gehzeit ca. 2,5 Stunden.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Von Anfang Juni bis Anfang Oktober
Kontakt
Alpenrosenhütte
Sabina & Kathrin vom Zellberg
Zemmgrund 2816295 GinzlingZillertal, Tirol, Österreich
Lat: 47.025487000000
Long: 11.801116000000
+43 664 1670391
+43 664 1670391

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Alpenrosenhütte weitergeleitet.

Weiter
Alpenrosenhütte
Wetter